schloesser burgen kaufen

3442 - Verkauf Anwesen, Brandenburg, Oberhavel

Haupthaus- 2013
Historische Luftaufnahme

Wir verkaufen das letzte unrenovierte Gebäude in einem gepflegten und ruhigen, mit historischen Villen bebauten Wohngebiet am Röblinsee.

Die 1911 erbaute Villa steht in 2.See-Reihe, ansonsten jedoch in Alleinlage auf einem fast 6 ha großen bewaldeten Grundstück. Die Marina ist fußläufig wenige Minuten entfernt. Der Radwanderweg Berlin-Kopenhagen führt unmittelbar am Grundstück vorbei.

Der zwei- bis dreigeschossige L-förmige Bau verfügt je Etage über ca. 500 qm Wohn/- Nutzfläche. Highlight ist der über 100 qm große Saal mit Stuckelementen an Wänden und Decken.

Erbaut als Erholungsheim für Beamte war es zu DDR-Zeiten Wohnsitz der russischen Militärs. Leerstand seit 20 Jahren, daher komplett sanierungsbedürftig.

Grundstück:
57.290 m²
Wohn- / Nutzfläche:
2.252 m² / 456 m²
Zimmer / Bäder:
46 / k.A.
Garagen / Carports:
k.A.
Land:
Deutschland
Bundesland:
Brandenburg
Region:
Oberhavel
Zustand:
unsaniert, nicht nutzbar
Heizungsart:
k.A.
Provision vom Käufer:
0 %

Verkauf Sanierungsbedürftige Gründerzeitvilla am Röblinsee mit 5,7 ha Grundstück:

Lage:

Das Grundstück liegt mittig zwischen Berlin und Rostock in der Region des Neustrelitzer Kleinseenlandes.

Freier Text:

Baujahr: 1911

Diese Immobilie ist ein Baudenkmal und gemäß §24 Abs. 1 und §16 Abs. 5 Satz 1 der EnEV 2014 von der Pflicht zur Erstellung eines Energieausweises ausgenommen.

Bei dieser Immobilie können die Anschaffungs- oder Herstellungskosten steuermindernd abgesetzt werden. Die Absetzung für Abnutzung (AfA) beträgt 2,5 % jährlich (lineare AfA). Die Herstellungskosten für Baumaßnahmen, die zur Erhaltung eines Baudenkmals oder seiner sinnvollen Nutzung erforderlich
sind, und bestimmte in Zusammenhang mit diesen Baumaßnahmen stehende Anschaffungskosten können nach § 7 i EStG im Jahr der Herstellung und in den folgenden 7 Jahren jeweils bis zu 9 % und in den folgenden 4 Jahren jeweils bis zu 7 % der Herstellungskosten erhöht abgesetzt werden.

Bei einem zu eigenen Wohnzwecken genutzten Baudenkmal sind Herstellungs- und Erhaltungsaufwand nach § 10 f EStG wie Sonderausgaben im Jahr des Abschlusses der Maßnahmen und in den folgenden 9 Jahren jeweils bis zu 9 % absetzbar.

Bilder zu Verkauf Anwesen, Brandenburg, Oberhavel:

Bilder zum Vergrößern bitte Anklicken!

Ihr Merkzettel
Immobilien suchen

Land:

Immobilienart:

Preis (max):