schloesser burgen kaufen

3766 - Verkauf Schloss, Sachsen-Anhalt, Börde

Wir verkaufen ein Schloss in Sachsen-Anhalt, das Anfang des 20. Jahrhunderts als neues Herrenhaus für den damaligen Rittergutsbesitzer errichtet wurde.

Bereits im 11. Jahrhundert wird der Ort und womöglich das Gut erwähnt. In der Zeit der Renaissance wurde eine große Schlossanlage mit Gräben und Vorhof errichtet, von der heute keine Reste erhalten sind.

Als markanter Bau des Neubarocks, mit seiner Rotunde zum Park, prägte das neue Schloss Gutshof und Ortschaft. Nach der Enteignung des Gutsbesitzes wurde die Schlossanlage zu Schulungszwecken genutzt. Zu diesem Zweck wurde in den 1970er Jahren ein Schulungs-/Seminarhaus an das Schloss angebaut. Bei der Sanierung in den 1990er Jahren wurden Schloss und Schulungsgebäude modernisiert.

Die gesamte Anlage verfügt über eine Wohnfläche von ca. 1.489 m² und eine zusätzliche Nutzfläche von ca. 2.023 m². Das zur Immobilie gehörende Grundstück umfasst ca. 16.032 m².

Der im Westen anschließende Park ist nicht Bestandteil des Verkaufes und verbleibt im öffentlichen Besitz, kann aber eventuell gepachtet werden.

Land:
Deutschland
Bundesland:
Sachsen-Anhalt
Region:
Börde
Zustand:
teilsaniert, Teile bewohnbar
Provision vom Käufer:
0 %
Grundstück:
16.032 m²
Wohn- / Nutzfläche:
1.489 m² / 2.023 m²
Zimmer / Bäder:
57 / 32
Garagen / Carports:
k.A.
Heizungsart:
Zentral Fussbod
GEO
Merken
Drucken

Verkauf Neobarockes Schloss mit Seminarhaus in der Börde:

Lage:

Die Schlossanlage liegt südwestlich der Landeshauptstadt Magdeburg in der Börde-Region. Die Städte Wolfsburg und Halle (Saale) sind in ca. 1 Stunde zu erreichen, die Metropole Berlin in etwa 2 Stunden.

Ausstattung:

Die Nutzung als Schulungshaus (zuletzt Seminar-Haus) prägt die heutige Innenausstattung der Immobilie. Es stehen neben mehreren Seminarräumen und vier größeren Sälen mit jeweils über 100 m² Fläche auch eine Reihe Gästezimmer -meist mit Bad - zur Verfügung.

Insgesamt sind die Gebäude in gutem Zustand, bedürfen jedoch einer weiteren Modernisierung.

Durch die Errichtung eines behindertengerechten Zugangs und eines behindertengerechten Aufzugs sind die Gebäude sehr gut erschlossen und können einer vielseitigen Nutzung zugeführt werden.

Freier Text:

Diese Immobilie ist ein Baudenkmal und gemäß § 24 Abs. 1 und § 16 Abs. 5 Satz 1 der EnEV 2014 von der Pflicht zur Erstellung eines Energieausweises ausgenommen.

Bilder zu Verkauf Schloss, Sachsen-Anhalt, Börde:

Bilder zum Vergrößern bitte Anklicken!

Ihr Merkzettel
Aus Diskretionsgründen zeigen wir nur die Region, bzw. den Landkreis der Immobilien, nicht die genaue postalische Adresse
Close Map