schloesser burgen kaufen

3449 - Verkauf Schloss, Nordrhein-Westfalen, Ostwestfalen

Großer Saal im EG
Salon im OG

Wir verkaufen ein exklusiv saniertes Wohnschloss an der bekannten Straße der Weserrenaissance, Ursprungs-Stammsitz des heutigen Fürstenhauses zu Schaumburg-Lippe, welches erstmalig bereits im späten 14. Jahrhundert erwähnt worden ist.

Das Anwesen, erbaut auf einem ca. 8.400 m² weitläufigem Park-Grundstück, präsentiert sich in einem vollständig rekonstruierten und liebevoll restaurierten Ensemble unter dem Motto: Moderne im historischen Gewand!

Die Liegenschaft zeichnet sich durch die geschichtsträchtige Historie der beiden Fürstenfamilien zu Schaumburg Lippe und Hessen-Kassel aus, deren Allianzwappen bis heute heraldisch im Giebel des Zwerchhauses an der Vorderseite des Schlosses prangen.

Das Schloss wird derzeit im Erdgeschoss und im Gewölbebereich des Untergeschosses gewerblich genutzt. Im Westflügel des Erdgeschosses erwartet Sie ein großzügig gestaltetes Foyer mit einem direkt angrenzenden Catering- und Küchenbereich.
Durch eine Doppelflügeltür gelangt man in den großen Barocksaal, in dem man sich in stilvollem Ambiente das Ja-Wort geben konnte. Diese Bereiche haben eine Kapazität für ca. 80 Gäste.

Der östliche Flügel wird als offenes, großzügiges Zwei-Raum Büro mit Besprechungs-Bereich genutzt. Ein Vorzimmer mit Empfangstresen und repräsentativen Wartebereich rundet diesen Ostflügel ab.

Die ins Ober- und Dachgeschoss geführte Sandsteintreppe mündet in die jeweils repräsentativen Wohn-Galeriebereiche.

Land:
Deutschland
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Region:
Ostwestfalen
Zustand:
saniert & Technik modernisiert
Provision vom Käufer:
4,76 % (inkl. 19 % MwSt.)
Grundstück:
8.350 m²
Wohn- / Nutzfläche:
808 m² / 248 m²
Zimmer / Bäder:
13 / 4
Garagen / Carports:
k.A.
Heizungsart:
Zentral Fussbod
GEO
Merken
Drucken

Verkauf Saniertes exklusives Wohn-Schloss in Ostwestfalen:

Lage:

Das Anwesen liegt am Quellgebiet der Exter zwischen Hannover und Bielefeld.

Durch die zentrale Lage im Ortskern sind sämtliche Einkaufs-Möglichkeiten für den täglichen Bedarf, Schulen, Kindergärten, Ärzte und Banken mühelos zu erreichen.

Die Autobahn A2 erreicht man in ca. 20 Minuten, die Flughäfen Hannover und Paderborn / Lippstadt in etwa 45 Minuten.

Ausstattung:

Hier nur einige wenige Fakten der Ausstattung:
Die Geschosse verfügen über liebevoll restaurierte Natursteinfußböden und in den Wohn- und Schlafräumen über hochwertige Teppich-Schlingenware, Kamin im OG, 2 Küchen, mehrere WC’s für den privaten und Gästebereich, 4 Schlaf- und Gästezimmer, exklusiver, ca. 110 m² großer Wohnbereich, Gartenausgang mit eingefriedeter Terrasse. Dank des Personenfahrstuhls ist das Objekt nahezu barrierefrei.

Parkähnliche Gartenanlage mit Springbrunnen, stilvoller Zufahrt zum Anwesen, Stellplätze für mindestens 5 PKW.

Unter Umständen aktivierbar : ehem. erteilte Baugenehmigung für weitere 2 Gebäude mit ges. ca. 600 m² Wohn-/Nutzfläche z.B. für ein Garagenhaus oder ein Schwimmbad, Gäste- oder Personal-Appartements oder aber auch eine teilgewerbliche Nutzung als Ateliers oder Ausstellungsräume etc.

Freier Text:

Diese Immobilie ist ein Baudenkmal und gemäß § 24 Abs. 1 und § 16 Abs. 5 Satz 1 der EnEV 2014 von der Pflicht zur Erstellung eines Energieausweises ausgenommen.

Bilder zu Verkauf Schloss, Nordrhein-Westfalen, Ostwestfalen:

Bilder zum Vergrößern bitte Anklicken!

Ihr Merkzettel
Aus Diskretionsgründen zeigen wir nur die Region, bzw. den Landkreis der Immobilien, nicht die genaue postalische Adresse
Close Map