Schlösser, Burgen, Herrenhäuser - Verkauf historischer Immobilien

Unten finden Sie nur eine kleine Auswahl unserer aktuellen Angebote an Burgen, Schlössern und anderen historischen Immobilien!

Mehr Angebote finden Sie hier: Schlösser, Burgen, Herrenhäuser, u. ä.

Viele unserer Verkäufer-Klienten wollen generell nicht, dass wir ihre Immobilie im Internet präsentieren. Falls Sie uns Ihr Wunschobjekt beschreiben, können wir Ihnen auch historische Immobilien anbieten, die Sie nicht im Internet finden! Rufen Sie uns an, oder schicken Sie uns eine eMail, ein Telefax oder auch einfach einen Brief. Wir werden reagieren!

2287 Exklusive Schlossanlage in Oberösterreich zwischen Passau und Linz

Das exklusiv sanierte und gepflegte Schloss lässt kaum Wünsche offen, die an eine herrschaftliche Immobilie gestellt werden. Umgeben von einem über 1,8 ha großen Parkgrundstück in Ortsrandlage liegt das Schloss sehr ruhig, von den Wäldern des Mühlviertels umgeben.

Der große Innenhof ist von hohen Mauern und den drei Hauptgebäuden umgeben, keine fremden Blicke können hier die Privatsphäre stören.

Die Geschichte des Schlosses geht bis in das 9. Jahrhundert zurück.

2001 wurde das Schloss vom jetzigen Besitzern erworben und aufwändig restauriert und saniert, wobei besonderer Wert auf historisch interessante Details gelegt wurde. Hierfür wurden die Eigentümer mit dem Landesdenkmalpflegepreis ausgezeichnet.

Das Wohnschloss mit 800 m² Wohnfläche bietet modernsten Komfort in noblem, historischen Ambiente.

Schloss

Grundstück:
18.352 m²
Wohn- / Nutzfläche:
800 m² / 105 m²
Zimmer / Bäder:
30 / 4
Zustand
saniert & Technik modernisiert
Land:
Österreich
Bundesland:
Region:
Oberösterreich - Oberes Mühlviertel
Garagen / Carports:
0

3552 Sanierte, kleine Burganlage in der Eifel

Wir verkaufen eine sanierte Burganlage in der Eifel.

Die Burg wurde im 12. Jahrhundert als Spornburg erbaut und bis in das 17. Jahrhundert erweitert und ausgebaut. Erst in kriegerischen Jahren des 17. Jahrhunderts und vor allem 1689 wurde die Burg zerstört und nur notdürftig wieder in Stand gesetzt.

Anfang des 19. Jahrhunderts wurden die Burgruine als Steinbruch verkauft. Jedoch unterblieb der Abbruch der Burganlage, weshalb in der Zeit der Burgenromantik erste Sicherungsmaßnahmen erfolgen konnten. Vor allem in den 1910er und 1920er Jahren wurde die Burg als privater Wohnsitz wiederaufgebaut. In dieser Zeit wurde auch das heutige Wohngebäude errichtet und Teile der ehemaligen Befestigungsanlagen neu aufgemauert.

Ab den 1950er Jahren diente die Burg als Schulungs- und Landschulheim, ehe Sie in den 2000er Jahren in Privatbesitz verkauft wurde.

Nach 2010 wurde die Burg dem heutigen technischen und wohnlichen Standard angepasst und komplett renoviert.
Das Wohngebäude verfügt über eine Wohnfläche von ca. 372 m² und eine zusätzliche Nutzfläche von ca. 109 m².

Burg

Grundstück:
13.322 m²
Wohn- / Nutzfläche:
372 m² / 109 m²
Zimmer / Bäder:
17 / 13
Zustand
saniert & Technik modernisiert
Land:
Deutschland
Bundesland:
Rheinland-Pfalz
Region:
Hillesheim Vulkaneifel
Garagen / Carports:
0

3375 Saniertes Herrenhaus im südöstlichen Niedersachsen mit 10 Gästezimmer

Wir verkaufen ein ehemaliges Amts- und Jagdhaus, das in der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts errichtet wurde.

Der Ort ist eng mit der Geschichte einer bedeutenden Klosteranlage verbunden. Das ehemalige Jagdschloss diente u. a. als adeliger Wohnsitz. Nach der Säkularisation und vor Anfang des 19. Jahrhunderts war es herzogliche Residenz.

Bis in die Mitte des 20. Jahrhunderts hatte das Forstamt seinen Sitz im früheren Schloss, ehe es in Privatbesitz verkauft wurde.

Die Immobilie verfügt über ca. 880 m² Wohn- und ca. 400 m² Nutzfläche. Das parkartig gestaltete Grundstück ist ca. 16.000 m² groß.

Herrenhaus

Grundstück:
15.693 m²
Wohn- / Nutzfläche:
877 m² / 400 m²
Zimmer / Bäder:
21 / 12
Zustand
saniert & Technik modernisiert
Land:
Deutschland
Bundesland:
Niedersachsen
Region:
Osterode Am Harz
Garagen / Carports:
2

3215 Kleines Chateau / Herrenhaus, 30 Minuten bis Biarritz, Atlantikküste

Wir verkaufen eine Landhausvilla / Herrenhaus, ca. 60 km bis nach Biarritz an der zur französischen Atlantikküste .
Das Haus liegt auf einer kleinen Anhöhe. Vom Obergeschoss hat man einen sehr schönen Weitblick über die umgebende Landschaft.

Dank seiner Raumaufteilung könnte das Haus gut von zwei Parteien genutzt werden.

Das historische Haus hat für den Ort eine große Bedeutung, es ist eines der schönsten Bauwerke im Ort und wurde vom Sohn einer einflussreichen Kaufmannsfamilie aus Bordeaux, errichtet. Das Haus wurde sehr solide aus Stein gebaut, auf eine Anhöhe gesetzt und mit einem Vollkeller mit 2,70 m Deckenhöhe (sehr selten in der Region) versehen.

Im Ort befinden sich noch drei weitere schlossartige Anwesen, davon eines im Besitz einer norwegischen Künstlerfamilie.

Herrenhaus

Grundstück:
5.500 m²
Wohn- / Nutzfläche:
360 m² / k.A.
Zimmer / Bäder:
12 / 7
Zustand
saniert & Technik modernisiert
Land:
Frankreich
Bundesland:
Region:
Aquitanien
Garagen / Carports:
0

3549 Herrenhaus in direkter Wasserlage an Meeresbucht der Süd-Bretagne

Wir verkaufen ein Herrenhaus auf einer Halbinsel in der Süd-Bretagne, direkt an einer tiefen Meeresbucht gelegen.

Auf einem Parkgrundstück von 5 ha Inmitten der Ria der Etel liegt das Herrenhaus aus dem 19. Jahrhundert mit seinen Dependances. Das renovierte Haupthaus umfasst 23 möblierte Zimmer, mit raffinierter Innenausstattung.

Das sehr gepflegte Anwesen verfügt über einen außergewöhnlichen Ausblick und direkten Zugang zum Meer.
Das Herrenhaus de la Forest auch "Insel des Glücks" genannt, ist ein romantisches Anwesen, das auf einer Halbinsel über der Meeresbucht thront.

Das Natursteingebäude aus gelben Granit wurde 1867 von Eugène Boismen, einem in Nantes ansässigen Architekten erbaut. 1914 wechselte der Grundbesitz in die Hände einer dem bekannten Akademiker Jean Cocteau verwandten Familie. Diese errichtete hier eine Kunsthandwerkliche Töpferei.

Seit 1965 gehört es einer bretonischen Industriellenfamilie.

Die 5 ha umfassende, umzäunte Parkanlage ist gepflegt mit Blumen- und Sträucherbeeten und 100-jährigen Bäumen.
Es gibt zwei Einfahrten, wovon die Hauptzufahrt mit einem gesicherten automatisierten Tor ausgestattet ist.

Das Haupthaus ist vierstöckig und hat eine Nutzläche von insgesamt 435 m². Es überblickt die Meeresbucht und die Parkanlage. Das Dach des Haupthauses wurde 2015 erneuert.

Das Grundstück ist vom Meer aus erreichbar. Eine Anlegestelle liegt auf der Buchtseite des Flusses Etel.

Herrenhaus

Grundstück:
50.000 m²
Wohn- / Nutzfläche:
545 m² / 300 m²
Zimmer / Bäder:
30 / k.A.
Zustand
saniert & Technik modernisiert
Land:
Frankreich
Bundesland:
Region:
Süd-Bretagne
Garagen / Carports:
0
Ihr Merkzettel
Immobilien suchen

Land:

Immobilienart:

Preis (max):