schloesser burgen kaufen

Verkauf weitgehend sanierter, bewohnbarer Burgen, Schlösser, Herrenhäuser, Anwesen, etc.

Hier finden Sie weitgehend sanierte historische Immobilien. Diverse Erneuerungen fehlen noch, z.B. Bäder alt, keine Zentralheizung, etc.

3427 Trutzige Felsenburg nahe der Metropole Nürnberg, gepflegter Zustand zu verkaufen
Grundstück:
5.900 m²
Wohn- / Nutzfläche:
534 m² / 816 m²
Zimmer / Bäder:
20 / 3
Land:
Deutschland
Bundesland:
Bayern
Region:
Landkreis Bayreuth

Wir verkaufen eine beeindruckende, aus dem Mittelalter stammende Burg im Einzugsgebiet der Metropolregion Nürnberg.
Die Burganlage teilt sich in Vor- und eine höher gelegene Hauptburg. In der Vorburg befinden sich modern ausgebaute Privaträume mit einer Wohnfläche von ca. 353 qm und einer zusätzlichen Nutzfläche von ca. 60 qm. Über einen historischen Aufgang gelangt man zur Hauptburg mit derzeit ca. 181 qm Wohnfläche und ca. 756qm Nutzfläche.

Merken
3342 Barockes Schloss an der Lüneburger Heide zu verkaufen
Grundstück:
19.231 m²
Wohn- / Nutzfläche:
990 m² / 554 m²
Zimmer / Bäder:
30 / 1
Land:
Deutschland
Bundesland:
Niedersachsen
Region:
Lüneburger Heide

Wir verkaufen ein herrschaftliches, barockes Schloss in naturbelassener Parkanlage.

Der Bau wird durch einen vorspringenden polygonartigem Erker in zwei Flügel unterteilt. Hinter dem Erker befinden sich die herrschaftliche Eingangshalle mit zweiläufiger Treppe sowie im Obergeschoss der ovale Festsaal.

Merken
3364 Schloss der Neorenaissance im Leipziger Land zu verkaufen
Grundstück:
4.348 m²
Wohn- / Nutzfläche:
672 m² / 567 m²
Zimmer / Bäder:
19 / 4
Land:
Deutschland
Bundesland:
Sachsen
Region:
Leipziger Land

Wir verkaufen ein saniertes Schloss der Neorenaissance im östlichen Leipziger Land.

Etwa 672 m² Wohn- und 567 m² Nutzfläche verteilen sich auf EG, OG und Dachgeschoss sowie zwei Kellergeschosse.

Merken

Burgen, Schlösser, Herrenhäuser im Verkauf bei der VHI oHG. Verkauf Schloss, Verkauf Burg, Verkauf Herrenhaus

Ihr Merkzettel
Immobilien suchen

Land:

Immobilienart:

Preis (max):