Schlösser, Burgen, Herrenhäuser zu kaufen

Unten finden Sie eine kleine, zufällige Auswahl unserer aktuellen Angebote an Burgen, Schlössern und anderen historischen Immobilien!

Mehr Angebote finden Sie hier: Schlösser, Burgen, Herrenhäuser, u. ä.

Nicht alle Verkäufer erlauben uns, ihre Immobilie im Internet zu präsentieren.

Falls Sie uns Ihre Wunsch-Immobilie beschreiben, können wir Ihnen auch historische Immobilien anbieten, die Sie nicht auf unserer Website oder in einer Immobilienbörse finden! Legen Sie bei uns ein entsprechendes Kaufgesuch an, schicken Sie uns eine E-Mail, ein Telefax oder einen Brief. Natürlich können Sie uns auch anrufen - da wir aber oft nicht im Büro am Schreibtisch sitzen und deshalb die von Ihnen am Telefon angegebenen Wünsche nicht mitschreiben können, empfehlen wir, uns schriftlich zu kontaktieren.

3545 Saniertes Herrenhaus / Landsitz als Gästehaus in direkter Seelage

Wir verkaufen ein 1782 auf den Grundmauern einer mittelalterlichen Burg errichtetes Herrenhaus.

Auf der Landzunge einer Halbinsel steht das nun schon über 200 Jahre alte, barocke Gebäude auf dem Kellergeschoss einer mittelalterlichen Burg aus dem 13. Jahrhundert. Das Haus ist umgeben von einem Park mit mächtigen Linden, Platanen und Ahornbäumen, sowie einer großzügigen Außenanlage auf einem Grundstück von ca. 6500 m² direkt am See gelegen.

Auf dem Grundstück befindet sich ein privater Parkplatz, Nebengelass, ein eigener Badestrand und eine kleine Sauna direkt am See. Gegenwärtig wird es als Apartmenthaus (Ferienwohnungen) und Frühstückspension betrieben. Im Erdgeschoss liegt die großzügige Eigentümerwohnung zum See.

Das Herrenhaus wurde in Fachwerkbauweise auf einem massiven Untergeschoss mit Gewölbekeller errichtet. Zunächst diente das Gebäude als Sitz der Amtsverwalter, danach wurde es Schulhaus und stand schließlich bis in die 1990er Jahre leer. Erst Ende der 1990er-Jahre wurde das Haus grundlegend saniert.

Die Immobilie liegt in der südöstlichen Mecklenburger-Seenlandschaft, in einer vom Tourismus geprägten Region. Die Bundeshauptstadt Berlin ist in ca. 140 km und die Hansestadt Rostock in ca. 200 km gut zu erreichen.

Landsitz

Land:
Deutschland
Bundesland:
Mecklenburg-Vorpommern
Region:
Mecklenburgische Seenplatte
Zustand
saniert & Technik modernisiert
Grundstück:
6.500 m²
Wohn- / Nutzfläche:
832 m² / 303 m²
Zimmer / Bäder:
43 / 23
Garagen / Carports:
1
GEO
Merken

3549 Herrenhaus in direkter Wasserlage an Meeresbucht der Süd-Bretagne

Wir verkaufen ein Herrenhaus auf einer Halbinsel in der Süd-Bretagne, direkt an einer tiefen Meeresbucht gelegen.

Auf einem Parkgrundstück von 5 ha inmitten der Ria der Etel liegt das Herrenhaus aus dem 19. Jahrhundert mit seinen Dependances. Das renovierte Haupthaus umfasst 23 möblierte Zimmer, mit raffinierter Innenausstattung.

Das sehr gepflegte Anwesen verfügt über einen außergewöhnlichen Ausblick und direkten Zugang zum Meer.
Das Herrenhaus de la Forest auch "Insel des Glücks" genannt, ist ein romantisches Anwesen, das auf einer Halbinsel über der Meeresbucht thront.

Das Natursteingebäude aus gelben Granit wurde 1867 von Eugène Boismen, einem in Nantes ansässigen Architekten erbaut. 1914 wechselte der Grundbesitz in die Hände einer dem bekannten Akademiker Jean Cocteau verwandten Familie. Diese errichtete hier eine Kunsthandwerkliche Töpferei.

Seit 1965 gehört es einer bretonischen Industriellenfamilie.

Die 5 ha umfassende, umzäunte Parkanlage ist gepflegt mit Blumen- und Sträucherbeeten und 100-jährigen Bäumen.
Es gibt zwei Einfahrten, wovon die Hauptzufahrt mit einem gesicherten automatisierten Tor ausgestattet ist.

Das Haupthaus ist vierstöckig und hat eine Nutzläche von insgesamt 435 m². Es überblickt die Meeresbucht und die Parkanlage. Das Dach des Haupthauses wurde 2015 erneuert.

Das Grundstück ist vom Meer aus erreichbar. Eine Anlegestelle liegt auf der Buchtseite des Flusses Etel.

FRANKREICH, BRETAGNE, DEPARTEMENT SÜD MORBIHAN, LOCOAL MENDON
- am Ufer der Ria der Etel
- 20 km von den Städten CARNAC und LA TRINITE SUR MER entfernt
- in der Nähe der Schnellstraße Lorient-Vannes
- 35 Minuten vom Flughafen (tägliche Flüge nach PARIS) und vom TGV Bahnhof in LORIENT entfernt
- mehrere Golfplätze in der Nähe.

Herrenhaus

Land:
Frankreich
Bundesland:
k.A.
Region:
Süd-Bretagne
Zustand
saniert & Technik modernisiert
Grundstück:
50.000 m²
Wohn- / Nutzfläche:
545 m² / 300 m²
Zimmer / Bäder:
30 / k.A.
Garagen / Carports:
k.A.
GEO
Merken

3736 Landsitz an der Wismarer Bucht mit Ostsee-Zugang

Im Bieterverfahren verkaufen wir ein ehemaliges Landhaus mit Nebengebäuden - in Blickweite der Ostsee.

Das Haus wurde nach 1900 als adäquater Landsitz mit Nebenhaus im Stil der ortsüblichen Architektur erbaut. In der Mitte des 20. Jahrhunderts erfolgte die Umnutzung des Anwesens zur Jugendherberge, was einige Umbauten erforderlich machte.

Anfang des 21. Jahrhundert erfolgte die Errichtung von sogenannten Baumhäusern, um den Gästen eine besondere Übernachtungsmöglichkeit zu bieten.

Auf dem ca. 1,5 ha großen Grundstück, teilweise mit altem Baumbestand, befinden sich neben dem Haupthaus, das Bettenhaus, sechs Baumhäuser, Sanitärgebäude und kleinere Nebengebäude.

Die gesamte Wohnfläche der Gebäude beträgt ca. 684 m², die zusätzliche Nutzfläche ca. 681 m².

WICHTIG:
Die Immobilie wird nur gegen Gebot - im Bieterverfahren - verkauft. Weitere Informationen zu diesem Bieterverfahren erhalten Sie auf schriftliche Anfrage in unserem detailierten Exposé.

Das Anwesen liegt in Ortsrandlage der touristenreichen Region, in Blickweite zur Ostsee. Vom Anwesen bis zum Ostseestrand sind es nur ca. 800 Meter. Die Hansestadt Wismar ist in ca. 20 Minuten, die Landeshauptstadt Schwerin in etwa 45 Minuten und die Hansestadt Lübeck in ca. 60 Minuten zu erreichen.

Landsitz

Land:
Deutschland
Bundesland:
Mecklenburg-Vorpommern
Region:
Landkreis Nordwestmecklenburg
Zustand
teilsaniert, Teile bewohnbar
Grundstück:
15.552 m²
Wohn- / Nutzfläche:
684 m² / 681 m²
Zimmer / Bäder:
49 / 34
Garagen / Carports:
k.A.
GEO
Merken

3741 Mächtige Schlossanlage in der westlichen Steiermark

Wir verkaufen eine große Schlossanlage in der westlichen Steiermark, Österreich.

Das Schloss geht auf eine Burg-Gründung zurück, deren Reste östlich des Schlosses noch zu finden sind. Vermutlich im Bereich der Vorburg der alten Burganlage wurde Ende des 16. Jahrhunderts die heutige Schlossanlage im Stil der Renaissance erbaut.

Im Laufe der Jahrhunderte wurde das Schloss mehrfach umgestaltet und wechselte auch mehrfach den Besitzer, ehe es Ende des 19. Jahrhunderts in öffentlichen Besitz überging. Ab dieser Zeit wurde das Schloss als Pflegeanstalt genutzt und entsprechend dieser Nutzung umgebaut.

Die letzte große Modernisierung der Schlossanlage wurde in den 2000er Jahren vorgenommen.

Auf dem ca. 6,4 ha großen Grundstück befinden sich neben dem Schloss drei weitere Gebäude. Insgesamt stehen ca. 1.680 m² Wohnfläche und ca. 4.339 m² Nutzfläche zur Verfügung.

Die Immobilie liegt in Höhenlage unweit einem bekannten Kurort der westlichen Steiermark. Die Landeshauptstadt Graz ist in etwa einer Stunde zu erreichen.

Schloss

Land:
Österreich
Bundesland:
k.A.
Region:
Steiermark
Zustand
saniert & Technik modernisiert
Grundstück:
64.523 m²
Wohn- / Nutzfläche:
1.680 m² / 4.339 m²
Zimmer / Bäder:
59 / 36
Garagen / Carports:
k.A.
GEO
Merken

Schlösser, Burgen, Herrenhäuser zu kaufen

Ihr Merkzettel
Aus Diskretionsgründen zeigen wir nur die Region, bzw. den Landkreis der Immobilien, nicht die genaue postalische Adresse
Close Map