schloesser burgen kaufen

2260 - Verkauf Schloss, Sachsen, Oberlausitz

Schloss im Herbst
Ostansicht

Wir verkaufen ein sehr stilsicher saniertes und technisch modernisiertes Schlossanwesen in der Oberlausitz.

Das Hauptgebäude, ein Renaissanceschloss, liegt absolut ruhig und abgeschirmt durch den hohen Baumbestand des Landschaftsparks, der als Groß-Naturbiotop in die typische Teichlandschaft nahtlos übergeht.

Das Ensemble der ehemaligen Gutsanlage (Schloss, Wirtschaftsgebäude und Stall), nunmehr vollständig befreit von störenden Nachkriegsbauten, wurde von der Denkmalschutzbehörde als historisches Gesamtensemble unter Schutz gestellt.

Das Schloss ist ein eindrucksvolles Bauwerk des 16. Jahrhunderts mit glasüberdachtem Arkadenhof und profilierten Renaissance-Sandsteingewänden. Der Arkadenhof dient, wie auch die ehemalige, sanierte Scheune, für Hochzeiten, Konzerte und andere Veranstaltungen. Durch seinen Erhaltungszustand, befreit von nicht angepassten Einbauten der jüngsten Vergangenheit, vollständig, streng nach denkmalpflegerischen Gesichtspunkten restauriert, stellt das Schloss eine Besonderheit unter den Schlössern der Oberlausitz dar.

Durch behutsame Maßnahmen der modernen technischen Installation, inklusive einer ökologischen Beheizung, ermöglicht das große Haus eine anspruchsvolle zeitgemäße Nutzung mit unverwechselbarem Ambiente.

Grundstück:
30.949 m2
Wohn- / Nutzfläche:
927 m2 / 3.560 m2
Zimmer / Bäder:
22 / 5
Garagen / Carports:
10
Land:
Deutschland
Bundesland:
Sachsen
Region:
Oberlausitz
Zustand:
saniert & Technik modernisiert
Heizungsart:
Zentral Fussbod
Maklerprovision
0 %:

Verkauf Hervorragend saniertes Renaissance-Schloss im Natur-Biotop der Oberlausitz:

Lage:

Das Anwesen befindet sich im Biosphärenreservat Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft am Rande einer kleinen Gemeinde, umgeben von Grün und viel Wasserflächen.

Trotz der naturnahen Umgebung erlaubt seine Lage dennoch eine schnelle Anbindung an die Autobahn (8 km), die nächste Kreisstadt (Bautzen, 14 km), zum internationalen Flughafen Dresden (55 km) und zur Großstadt Dresden (60 km).

Die Erschließung erfolgt von einer Kreisstraße aus über den ehemaligen, jetzt begrünten Ökonomiehof mit historischen Stall- und Wirtschaftsgebäuden.

Die Lage des Anwesens erlaubt eine schnelle Anbindung an die Autobahn (8 km), die nächste Kreisstadt (14 km), zum Flughafen (55 km) und zur Großstadt Dresden (60 km). Die Bushaltestelle zur Kreisstadt ist in 5 Minuten zu Fuß erreichbar.

Freier Text:

Baujahr: 1557
Heizungsart: Zentralheizung

Detailliertes Exposé mit Grundrissen, Lageplan, postalischer Adresse, etc. auf Anfrage.

Diese Immobilie ist ein Baudenkmal und gemäß §24 Abs. 1 und §16 Abs. 5 Satz 1 der EnEV 2014 von der Pflicht zur Erstellung eines Energieausweises ausgenommen.

Bilder zu Verkauf Schloss, Sachsen, Oberlausitz:

Bilder zum Vergrößern bitte Anklicken!

Logo oben
Ihr Merkzettel
Immobilien suchen

Land:

Immobilienart:

Preis (max):