schloesser burgen kaufen

3447 - Verkauf Burg, Nordrhein-Westfalen, Kreis Lippe

Burg Schwalenberg reserviert
Burghof

Die Burg Schwalenberg wurde zusammen mit der Stadt Schieder-Schwalenberg in der ersten Hälfte des 13. Jh. von einem Grafen gegründet. Die heutige Burg stammt überwiegend aus den Jahren 1627/28.

In der Zeit von 1911 bis 1913 wurden ein Teil des Südflügels und der Treppenturm in Neo-Renaissanceformen erneuert.

An schönen Tagen bietet der "Grafenblick" am Westhang der Burg einen wunderbaren Blick über den Ort bis hin zu den Höhenzügen des Teutoburger Waldes und des Eggegebirges.

Die Burg ist ein touristischer Anziehungspunkt weit über die umliegenden Gemeinden hinaus.

Grundstück:
41.176 m2
Wohn- / Nutzfläche:
670 m2 / 150 m2
Zimmer / Bäder:
15 / 15
Garagen / Carports:
k.A.
Land:
Deutschland
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Region:
Kreis Lippe
Zustand:
weitgehend saniert, bewohnbar
Heizungsart:
Zentral
Maklerprovision
5,95 %:

Verkauf Höhenburg in schöner Alleinlage über Künstlerstadt in NRW - reserviert:

Lage:

Die Burg Schwalenberg liegt im Dreiländereck von Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen und Hessen in der Mittelgebirgslandschaft zwischen Teutoburger Wald und Weserbergland.

Die rustikale Burg, bis vor etwa 10 Jahren als Burghotel betrieben, liegt in absoluter Alleinlage auf einem Bergsporn über der kleinen Künstlerstadt mit ihren schönen Fachwerkhäusern. Für eine Neuzulassung als Hotelbetrieb müßte ein zweiter Fluchtweg geschaffen werden. Dafür besteht bereits ein Architekturplan für eine Aussentreppe. Weiter müßten sowohl die Burg selbst als auch das angebaute Restaurant saniert oder zumindest gründlich renoviert werden!

Die Burg ist heute auf zwei Seiten umgeben von herrlichem Mischwald. Ein Kupferstich aus dem 17. Jahrhundert zeigt die Burg noch auf einem unbewaldeten Hügel.

Die Zufahrt erfolgt über eine durchgehend asphaltierte Strasse.

Ausstattung:

Das frühere Burghotel bietet 15 Gästezimmer, die alle mit Bad / WC oder Dusche / WC, Minibar und TV, Telefon und teilweise mit Safe, ausgestattet sind.
Die Ausstattung entspricht nicht mehr dem heutigen Standart und müßte erneuert werden! Insgesamt ist die Burganlage als sanierungsbedürftig anzusehen!

Für Veranstaltungen bietet die Burg:
- Gasträume bis 140 Personen
- Tagungen und Seminare bis ca. 50 Personen
- Ritterstube bis 30 Personen

Zum Angebot gehört ein etwas abseits des Hauptgebäudes befindliches, stark sanierungsbedürftiges Wohngebäude mit ca. 300 m² Wohnfläche.

Freier Text:

Baujahr: 1231
Heizungsart: Zentralheizung

Bitte schicken Sie und keine Anfragen mehr, da die Burg reserviert und anbezahlt ist, der Verkauf wird derzeit vorbereitet.

Diese Immobilie ist ein Baudenkmal und gemäß §24 Abs. 1 und §16 Abs. 5 Satz 1 der EnEV 2014 von der Pflicht zur Erstellung eines Energieausweises ausgenommen.

Bilder zu Verkauf Burg, Nordrhein-Westfalen, Kreis Lippe:

Bilder zum Vergrößern bitte Anklicken!

Logo oben
Ihr Merkzettel
Immobilien suchen

Land:

Immobilienart:

Preis (max):