Schlösser, Burgen, Herrenhäuser - Verkauf historischer Immobilien

Unten finden Sie nur eine kleine Auswahl unserer aktuellen Angebote an Burgen, Schlössern und anderen historischen Immobilien!

Mehr Angebote finden Sie hier: Schlösser, Burgen, Herrenhäuser, u. ä.

Viele unserer Verkäufer-Klienten wollen generell nicht, dass wir ihre Immobilie im Internet präsentieren. Falls Sie uns Ihr Wunschobjekt beschreiben, können wir Ihnen auch historische Immobilien anbieten, die Sie nicht im Internet finden! Rufen Sie uns an, oder schicken Sie uns eine eMail, ein Telefax oder auch einfach einen Brief. Wir werden reagieren!

2463 Höhenburg nahe Bingen am Rhein

Wir verkaufen eine Burganlage aus der Zeit der Burgenromantik, in exponierter Lage am Rhein.

Das am Mittelrhein gelegene Anwesen ist verkehrsmäßig gut erschlossen.

Das Burganwesen besteht aus drei Gebäuden, dem Haupthaus mit ca. 800 qm Wohn- /Nutzfläche, dem sogenannten Kutscher-/Gesindehaus mit ca. 200 qm Wohn- / Nutzfläche inkl. Atelier und dem Haus des früheren Torwächters.

Das ca. 20.000 qm große Grundstück ist über eine private Zu-/Auffahrt bequem zu erreichen. Neben Gartenbauten aus der Gründerzeit besteht das Grundstück aus Obstwiesen, Wiesen- und Hangflächen.

Die Lage auf einem Felsenvorsprung sichert einen unverbaubaren Blick auf den Rhein unverbaubar.

Nach Mainz und Wiesbaden sind es nur 40 km. In die Metropole Frankfurt sind es 50 km.

Die berühmten Rheinstädte Rüdesheim, Eltville oder Lorch sind in wenigen Minuten zu erreichen.

Burg

Grundstück:
20.000 m2
Wohn- / Nutzfläche:
800 m2 / k.A.
Zimmer / Bäder:
18 / 3
Zustand
Gepflegt
Land:
Deutschland
Bundesland:
Rheinland-Pfalz
Region:
Lk Bingen-Mainz
Garagen / Carports:
k.A.

2399 Schloss des Historismus mit schönem Park im östlichen Unterfranken

Wir verkaufen eine große Schlossanlage aus der Zeit des Historismus, in der u. a. die Ecktürmchen und die zinnenbekrönten Abschlüsse entstanden.

Das große Grundstück mit ca. 32.000 m² ist parkartig angelegt und eingefriedet.

Das Innere des Hauptgebäudes wurde der heutigen Nutzung entsprechend angepasst. Die ca. 2.300 m² große Wohnfläche ist überwiegend in Funktions- und Betreuungszimmer aufgeteilt. Einige wenige Räume, z. B. ein Saal und das Treppenhaus zeugen noch vom ursprünglich herrschaftlichen Ambiente.

Zusätzliche Nutzflächen von 1.600 m² stehen u.a. im Keller und in Nebengebäuden zur Verfügung.

Das Grundstück liegt in einem Dorf in waldreicher Gegend des nördlichen Unterfranken.
Durch verschiedene Straßenanbindungen sind zwei Autobahnen gut zu erreichen.

Schloss

Grundst¨ck:
32.100 m2
Wohn- / Nutzfläche:
2.313 m2 / 1.608 m2
Zimmer / Bäder:
35 / k.A.
Zustand
Gepflegt
Land:
Deutschland
Bundesland:
Bayern
Region:
Unterfranken
Garagen / Carports:
0

3336 Sanierte Schlossanlage des Historismus in Eisenach,Westthüringen

Wir verkaufen ein Schloss des Historismus, das im ausgehenden 19. Jahrhundert als herrschaftlicher Wohnsitz einer Industriellen-Familie im westlichen Thüringen errichtet wurde.

Die Architektur spiegelt die Hochblüte des Historismus wieder, weshalb das Anwesen auch als "Märchenschloss" gelten kann.

Die ca. 2.000 qm Wohnfläche teilen sich auf etwa 70 Räume auf. Weiter stehen ca. 1.400 qm Nutzfläche zur Verfügung. Zuletzt wurde die Immobilie als reines Verwaltungsgebäude mit Büro- und Konferenzräumen genutzt und ist nicht ohne große Änderungen zu Wohnzwecken nutzbar!

Das parkartig angelegte Grundstück mit ca. 16.000 qm liegt in erhöhter Lage, mit einem schönen Panoramablick auf die Stadt Eisenach mit der Wartburg im Hintergrund.

Das Schlossanwesen liegt auf einem Hügel in der Lutherstadt Eisenach, im Westen Thüringens. Auf einem weiteren Hügel liegt in Sichtweite die berühmte Wartburg.

Eisenach, eine Stadt im Grünen, ist seit 1998 kreisfreie Stadt und das Zentrum Westthüringens Die Stadt verfügt über eine gute Infrastruktur, der Tourismus hat einen hohen Stellenwert für Stadt und das Umland.

Sowohl der Flughafen Erfurt als auch die Autobahn A4 (Frankfurt/Main - Dresden ) sind in wenigen Minuten erreichbar.

Schloss

Grundst¨ck:
16.000 m2
Wohn- / Nutzfläche:
2.000 m2 / 1.400 m2
Zimmer / Bäder:
71 / k.A.
Zustand
Teil Vollrenoviert
Land:
Deutschland
Bundesland:
Thüringen
Region:
Westthüringen
Garagen / Carports:
0

3290 Schlossanlage bei Berlin

Das ursprüngliche Herrenhaus Garzau wurde 1911 bei einem Brand vernichtet und als Schloss wiederaufgebaut. Zu dem Komplex gehören außerdem zwei in den 1970er Jahren errichtete Gebäude und eine frei stehende Küche. Das Schloss verfügt teilweise über prächtige Hallen, Holzvertäfelungen, Säulen, Wandfriese und eine Kuppeldecke. Der Komplex wurde zuletzt von 1979 bis 1990 als Schulungs- und Ferienheim genutzt. Der dazugehörende Schlosspark ist ca. 8 Hektar groß und befindet sich in einem gepflegten Zustand.

Das Schloss mit seinen Nebengebäuden bietet einen hohen Nutzungsfaktor an, nebst privaten Nutzung ist auch Büronutzung, als Hotelbetrieb, als Seniorenwohnanlage, Klinik-/Wellnessanlage, Casino usw. möglich.

Das Schloss und der gestaltete Park sowie die wieder aufgebaute Pyramide bilden ein interessantes Ensemble und sind ein beliebtes Ausflugsziel.

Es wurden seit 2009 bereits diverse Sanierungsarbeiten und vorbereitende Maßnahmen zum Ausbau und weiteren Nutzung durchgeführt:

Etwa 35 km östlich von Berlin, 7 km westlich von Buckow, mitten im Naturpark Märkische Schweiz, befindet sich die Gemeinde Garzau-Garzin. Entlang der Alten Heerstraße, die zur Zeit der Napoleonischen Kriege bis zur Oder und weiter ostwärts benutzt wurde, durchquert der Europäische Radwanderweg R1 die Gemeinde Garzau-Garzin. Eingebettet in die Wiesen und Weiden des Niedermoorgebietes Rotes Luch entstanden die beiden Orte einst im Schutz slawischer Burganlagen.

Eine von Wäldern, Weiden- und Wiesenlandschaft umstandene Seenkette (Brandsee, Langersee, Garziner Haussee, Steigsee, Ruhlsdorfer See) prägen das Landschaftsbild. Schöne Wanderwege durchziehen die Landschaft bis ins Ruhlsdorfer Bruch und weiter nach Waldsieversdorf und Buckow.

Die Verkehrsanbindung in die Innenstadt von Berlin sowie an den Berliner Autobahnring erfolgt über die B1/5. Eine Busverbindung existiert mehrmals täglich (Buslinien 934 und 926) nach Strausberg und Rehfelde (2 km entfernt); von dort besteht ein Bahnanschluss nach Berlin. Seit Mai 2006 ist Garzau viermal täglich an die neue Touristenbuslinie, die durch die märkische Schweiz fährt, angeschlossen. Es besteht direkter Anschluss am S-Bahnhof Strausberg-Nord (S5) sowie an den Regionalbahnhöfen Rehfelde.

Schloss

Grundstück:
78.651 m2
Wohn- / Nutzfläche:
4.650 m2 / k.A.
Zimmer / Bäder:
60 / k.A.
Zustand
Land:
Deutschland
Bundesland:
Brandenburg
Region:
Märkisch-Oderland
Garagen / Carports:
0

Schlösser, Burgen, Herrenhäuser - Verkauf historischer Immobilien

Logo oben
Ihr Merkzettel
Immobilien suchen

Land:

Immobilienart:

Preis (max):