Schlösser, Burgen, Herrenhäuser - Verkauf historischer Immobilien

Unten finden Sie nur eine kleine Auswahl unserer aktuellen Angebote an Burgen, Schlössern und anderen historischen Immobilien!

Mehr Angebote finden Sie hier: Schlösser, Burgen, Herrenhäuser, u. ä.

Viele unserer Verkäufer-Klienten wollen generell nicht, dass wir ihre Immobilie im Internet präsentieren. Falls Sie uns Ihr Wunschobjekt beschreiben, können wir Ihnen auch historische Immobilien anbieten, die Sie nicht im Internet finden! Rufen Sie uns an, oder schicken Sie uns eine eMail, ein Telefax oder auch einfach einen Brief. Wir werden reagieren!

2287 Exklusive Schlossanlage in Oberösterreich zwischen Passau und Linz

Das exklusiv sanierte und gepflegte Schloss lässt kaum Wünsche offen, die an eine herrschaftliche Immobilie gestellt werden. Umgeben von einem über 1,8 ha großen Parkgrundstück in Ortsrandlage liegt das Schloss sehr ruhig, von den Wäldern des Mühlviertels umgeben.

Der große Innenhof ist von hohen Mauern und den drei Hauptgebäuden umgeben, keine fremden Blicke können hier die Privatsphäre stören.

Die Geschichte des Schlosses geht bis in das 9. Jahrhundert zurück.

2001 wurde das Schloss vom jetzigen Besitzern erworben und aufwändig restauriert und saniert, wobei besonderer Wert auf historisch interessante Details gelegt wurde. Hierfür wurden die Eigentümer mit dem Landesdenkmalpflegepreis ausgezeichnet.

Das Wohnschloss mit 800 m² Wohnfläche bietet modernsten Komfort in noblem, historischen Ambiente.

- das Schloss liegt in den hügeligen Ausläufern des Böhmerwaldes in schöner Landschaft.
- die Städte Linz (ca. 50 km) und Passau (ca. 60 km) sind in weniger als einer Stunde zu erreichen.

Schloss

Grundstück:
18.352 m2
Wohn- / Nutzfläche:
800 m2 / 105 m2
Zimmer / Bäder:
30 / k.A.
Zustand
Teil Vollrenoviert
Land:
Österreich
Bundesland:
Region:
Oberösterreich
Garagen / Carports:
0

2312 Schlosshotel - Seminar- u. Tagungszentrum im Westerwald

Wir verkaufen ein großes Schlossanwesen aus der Spätrenaissance, an den landschaftlich sehr reizvollen und vom Fremdenverkehr wenig berührten Höhen des Westerwaldes gelegen. Das Schloss sieht auf eine lange, bewegte Vergangenheit zurück.

Als Tagungsstätte erfüllt das Schlossanwesen seit vielen Jahren alle Anforderungen, die an eine moderne Bildungseinrichtung mit zeitgemäßer Ausstattung gestellt werden. Zahlreiche Um- und Ausbauten wurden im Laufe der Jahre in der alten Schlossanlage durchgeführt. Bei allen Baumaßnahmen stand die sorgfältige Bewahrung der historischen Bausubstanz im Vordergrund.

Ein neuer Gebäudekomplex - Hörsaalgebäude mit kleinem Hallenschwimmbad und Wirtschaftstrakt mit Speisesälen und Küche - wurde im Schlosspark errichtet.

Das Schlossanwesen liegt im nördlichen Rheinland-Pfalz, am Rande des Westerwaldes, in einer kleinen Gemeinde mit etwa 1.100 Einwohnern.

Schloss-Hotel

Grundstück:
72.449 m2
Wohn- / Nutzfläche:
3.263 m2 / 1.167 m2
Zimmer / Bäder:
90 / k.A.
Zustand
Teil Vollsaniert
Land:
Deutschland
Bundesland:
Rheinland-Pfalz
Region:
Westerwald
Garagen / Carports:
0

2398 Großes Barockschloss in Sachsen-Anhalt

Schloss - Renaissance Barock, Schlosspark, vierschenkliger Bau mit Innenhof und vier Geschossen, Stil: Renaissance-Barock

Das Schloss ist eines der besterhaltenen und bemerkenswertesten barocken Profanbauten im thüringischen und sächsisch-anhaltinischen Gebiet. Es wurde mehrfach im Stil der Zeit umgebaut. Das Torhaus an der Ostseite, mit Wappen der Herren von Wiehe aus dem Jahre 1633, ist ein Rest der alten Vorburg und zeigt spätgotische Merkmale. Durch dieses Tor betritt man das Schlossgelände. Von 1722-1945 gehörte die Schlossanlage den Reichsgrafen von Schulenburg, deren Wappen noch über der Toreinfahrt zu erkennen ist.

Der italienische Terrassengarten mit seinen Plastiken und einem Grottenhof wurde ebenfalls vom Baumeister David Schatz angelegt, die Steinfiguren (Götter, Göttinnen und Fabelwesen) wurden von Bildhauer Joseph Blühme aus Altenburg in den Jahren 1726-29 geschaffen. Zickzackwege zwischen kurzgeschnittenen Buchenhecken verlaufen den Hang hinunter und bieten von unten ein herrliches Panorama mit dem Schloss. Der Schlosspark ist Bestandteil der Gartenträume Sachsen-Anhalt.

Das Schloss liegt inmitten einer hügeligen Landschaft auf einer Bergkuppe, die reizvolle Ausblicke gewährt.

Schloss

Grundstück:
93.000 m2
Wohn- / Nutzfläche:
10.000 m2 / 896 m2
Zimmer / Bäder:
50 / k.A.
Zustand
Teil Vollrenovierungsbed
Land:
Deutschland
Bundesland:
Sachsen-Anhalt
Region:
Sachsen-Anhalt
Garagen / Carports:
0

3313 Stilvoll saniertes barockes Pfarrhaus in der Hallertau

Das barocke Pfarrhof am Rand der Hallertau in Oberbayern ist verkauft !

Die ausgebaute / sanierte Wohnfläche beträgt ca. 400 m², die sich auf 12 Zimmer verteilt.
Ein Nebengebäude mit zwei Garagen verfügt über ca. zusätzliche 150 m² Nutzfläche.

Der Garten kann mittels Pacht um einen arroundierten, nicht abgezäunten, ca. 670 m² großen Obstgarten erweitert werden.

Das Anwesen liegt mittig zwischen München und Nürnberg am Rand der Hallertau.

Die AUDI-Stadt Ingolstadt erreicht man mit dem Pkw in etwa 25 Minuten.

Herrenhaus

Grundstück:
1.413 m2
Wohn- / Nutzfläche:
400 m2 / 168 m2
Zimmer / Bäder:
12 / 2
Zustand
Teil Vollrenoviert
Land:
Deutschland
Bundesland:
Bayern
Region:
Oberbayern - Hallertau
Garagen / Carports:
2

Schlösser, Burgen, Herrenhäuser - Verkauf historischer Immobilien

Logo oben
Ihr Merkzettel
Immobilien suchen

Land:

Immobilienart:

Preis (max):