Schlösser, Burgen, Herrenhäuser - Verkauf historischer Immobilien

Unten finden Sie nur eine kleine Auswahl unserer aktuellen Angebote an Burgen, Schlössern und anderen historischen Immobilien!

Mehr Angebote finden Sie hier: Schlösser, Burgen, Herrenhäuser, u. ä.

Viele unserer Verkäufer-Klienten wollen generell nicht, dass wir ihre Immobilie im Internet präsentieren. Falls Sie uns Ihr Wunschobjekt beschreiben, können wir Ihnen auch historische Immobilien anbieten, die Sie nicht im Internet finden! Rufen Sie uns an, oder schicken Sie uns eine eMail, ein Telefax oder auch einfach einen Brief. Wir werden reagieren!

3444 Saniertes Schloss der Renaissance im südöstlichen Thüringen

Wir verkaufen eine sanierte Schlossanlage der Renaissance im südöstlichen Thüringen.

Das Schloss gliedert sich in ein Altes Schloss aus der Renaissancezeit und ein Neues Schloss aus dem Barock. Bei der Sanierung wurde viel Wert auf Erhaltung der historischen Elemente in Harmonie mit moderner Technik gelegt.

Altes Schloss:
Die Räume im Erdgeschoss und 1. Obergeschoss spiegeln die Zeit der Renaissance wieder. Auch das Inventar wurde mit hochwertigen Antiquitäten aus dieser Zeit ausgewählt. Eine Catering-Küche im Erdgeschoss kann sehr gut für Veranstaltungen genutzt werden. Ein Glanzlicht ist der Rittersaal, welcher mit Tischbestuhlung ca. 55 Personen und mit Bestuhlung 110 Personen Platz bietet. Alle Stockwerke des Alten Schlosses - wie die Privatwohnung im 2. Obergeschoss - sind mit einem von der Denkmalpflege empfohlenen gläsernen Außenaufzug verbunden.

Die beiden Schlösser sind im Obergeschoss durch einen neuen Verbindungsgang verbunden.

Neues Schloss:
Im Erdgeschoss befinden sich der Heizungsraum, zwei Doppelgaragen und eine Einzelgarage, wovon eine große Doppelgarage bis vor kurzem als Pferdestall mit zwei Boxen diente. Das Obergeschoss ist im Barockstil gehalten und beherbergt die Bibliothek mit großem Esstisch, eine Küche sowie Gästezimmer mit zwei modernen Bädern.

Das Dachgeschoss kann jederzeit ausgebaut und mit weiteren Gaupen auf der Ostseite versehen werden. Das Inventar, welches umständehalber auch verkauft werden soll, kann für einen Betrag von 400.000 Euro übernommen werden (Gutachten liegen vor).

Die Schlossanlage liegt in der so genannten Orlasenke mit den Städten Pössneck und Neustadt/Orla. Die A9 Berlin-München ist in wenigen Minuten zu erreichen.

Schloss

Grundstück:
6.874 m2
Wohn- / Nutzfläche:
780 m2 / 445 m2
Zimmer / Bäder:
17 / 3
Zustand
saniert & Technik modernisiert
Land:
Deutschland
Bundesland:
Thüringen
Region:
Südosten Thüringens
Garagen / Carports:
3

3369 Charmantes kleines Schloss in Lothringen mit 10ha Land

Das charmante Chateau wurde 1920 in einer waldreichen Gegend Lothringens errichtet. In der Gestalt wurde es den Renaissance- und Barockschlössern Frankreichs nachempfunden.

Das Schloss wird umgeben von einem ca. 1 ha großen, parkartigen Grundstück, welches in südlicher Richtung abfällt. Im Osten des Schlosses, nur durch einen Weg getrennt, erstreckt sich das weitere Grundstück mit ca. 8,8 ha Wiesen- und Waldflächen.

So besitzt das Herrenhaus, welches nahezu alleine liegt, eine reizvolle Fernwirkung.

Das Herrenhaus hat eine Wohnfläche von ca. 420 qm, die sich auf 12 Zimmer verteilen und ein Kellergeschoss mit ca. 130 qm zusätzlicher Nutzfläche.

Das Schloss befindet sich in der sehr schönen Landschaft Lothringens nahezu in Alleinlage. Zum nächsten Bahnhof sind es nur 25 Minuten.

Die Städte Nancy (ca. 66 km) und Metz (ca. 86 km) sind gut erreichbar. Auch Basel (ca. 255 km) und Saarbrücken (ca. 150 km) sind nicht allzuweit entfernt.

Herrenhaus

Grundstück:
98.000 m2
Wohn- / Nutzfläche:
420 m2 / 130 m2
Zimmer / Bäder:
12 / 6
Zustand
saniert & Technik modernisiert
Land:
Frankreich
Bundesland:
Region:
Lothringen
Garagen / Carports:
2

2260 Hervorragend saniertes Renaissance-Schloss im Natur-Biotop der Oberlausitz

Wir verkaufen ein sehr stilsicher saniertes und technisch modernisiertes Schlossanwesen in der Oberlausitz.

Das Hauptgebäude, ein Renaissanceschloss, liegt absolut ruhig und abgeschirmt durch den hohen Baumbestand des Landschaftsparks, der als Groß-Naturbiotop in die typische Teichlandschaft nahtlos übergeht.

Das Ensemble der ehemaligen Gutsanlage (Schloss, Wirtschaftsgebäude und Stall), nunmehr vollständig befreit von störenden Nachkriegsbauten, wurde von der Denkmalschutzbehörde als historisches Gesamtensemble unter Schutz gestellt.

Das Schloss ist ein eindrucksvolles Bauwerk des 16. Jahrhunderts mit glasüberdachtem Arkadenhof und profilierten Renaissance-Sandsteingewänden. Der Arkadenhof dient, wie auch die ehemalige, sanierte Scheune, für Hochzeiten, Konzerte und andere Veranstaltungen. Durch seinen Erhaltungszustand, befreit von nicht angepassten Einbauten der jüngsten Vergangenheit, vollständig, streng nach denkmalpflegerischen Gesichtspunkten restauriert, stellt das Schloss eine Besonderheit unter den Schlössern der Oberlausitz dar.

Durch behutsame Maßnahmen der modernen technischen Installation, inklusive einer ökologischen Beheizung, ermöglicht das große Haus eine anspruchsvolle zeitgemäße Nutzung mit unverwechselbarem Ambiente.

Das Anwesen befindet sich im Biosphärenreservat Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft am Rande einer kleinen Gemeinde, umgeben von Grün und viel Wasserflächen.

Trotz der naturnahen Umgebung erlaubt seine Lage dennoch eine schnelle Anbindung an die Autobahn (8 km), die nächste Kreisstadt (Bautzen, 14 km), zum internationalen Flughafen Dresden (55 km) und zur Großstadt Dresden (60 km).

Die Erschließung erfolgt von einer Kreisstraße aus über den ehemaligen, jetzt begrünten Ökonomiehof mit historischen Stall- und Wirtschaftsgebäuden.

Die Lage des Anwesens erlaubt eine schnelle Anbindung an die Autobahn (8 km), die nächste Kreisstadt (14 km), zum Flughafen (55 km) und zur Großstadt Dresden (60 km). Die Bushaltestelle zur Kreisstadt ist in 5 Minuten zu Fuß erreichbar.

Schloss

Grundstück:
30.949 m2
Wohn- / Nutzfläche:
927 m2 / 3.560 m2
Zimmer / Bäder:
22 / 5
Zustand
saniert
Land:
Deutschland
Bundesland:
Sachsen
Region:
Oberlausitz
Garagen / Carports:
10

3296 Kleine Burg mit ehemaliger Gaststätte in Franken, Höhenlage

Wir verkaufen eine ehemalige Burganlage auf den Höhen des Frankenwaldes.

Die historische Immobilie besteht aus dem Burgtor mit Wehrgang und Rundturm und einem angebauten Sandsteinquaderbau mit ca. 160 qm Wohn-/Nutzfläche. Die letzte Modernisierung des Anbaus erfolgte Mitte / Ende der 1980er Jahre.

Anfang der 1990er Jahre wurde im Burghauf ein Neubau in Fachwerkoptik erstellt, der heute u.a. die Gaststätte und 5 Fremdenzimmer enthält. Der Neubau hat ca. 275 qm Wohn-/Nutzfläche.

Die ehemalige Burg liegt auf einem ca. 4.200 qm großen Grundstück, welches überwiegend aus Waldfläche besteht.

Auf einer kräftigen Anhöhe über dem gleichnamigen Ort im Frankenwald gelegen. Die Städte Kronach, Coburg und Lichtenfels sind in wenigen Minuten zu erreichen.

Burg M.gastro

Grundstück:
4.206 m2
Wohn- / Nutzfläche:
145 m2 / 290 m2
Zimmer / Bäder:
11 / 8
Zustand
Teil Vollrenovierungsbed
Land:
Deutschland
Bundesland:
Bayern
Region:
Frankenwald
Garagen / Carports:
0

Schlösser, Burgen, Herrenhäuser - Verkauf historischer Immobilien

Logo oben
Ihr Merkzettel
Immobilien suchen

Land:

Immobilienart:

Preis (max):