Schlösser, Burgen, Herrenhäuser - Verkauf historischer Immobilien

Unten finden Sie nur eine kleine Auswahl unserer aktuellen Angebote an Burgen, Schlössern und anderen historischen Immobilien!

Mehr Angebote finden Sie hier: Schlösser, Burgen, Herrenhäuser, u. ä.

Viele unserer Verkäufer-Klienten wollen generell nicht, dass wir ihre Immobilie im Internet präsentieren. Falls Sie uns Ihr Wunschobjekt beschreiben, können wir Ihnen auch historische Immobilien anbieten, die Sie nicht im Internet finden! Rufen Sie uns an, oder schicken Sie uns eine eMail, ein Telefax oder auch einfach einen Brief. Wir werden reagieren!

3482 Sanierungsbedürftiges Neorenaissance-Schloss unweit von Dresden

Das erstmalig zum Verkauf angebotene Neorenaissance-Schloss steht im Randgebiet der Sächischen Schweiz

Das Schloss wurde im 17. Jahrhundert als barockes Herrenhaus mit ehemaligen Gutsanlagen erbaut. Ende des 19. Jahrhunderts erfolgte der Umbau zur heutigen Schlossanlage. Bei diesem Umbau wurden die Nebengebäude entfernt und der Schlosspark mit Terrasse und Teich angelegt.

Das zum Schloss gehörige Grundstück umfasst ca. 7.500 qm und ist fast vollständig eingefriedet. Durch zwei Zufahrten ist das Parkgelände gut erschlossen.
Das Schlossgebäude hat etwa 1.200 qm Wohn- und ca. 500 qm zusätzliche Nutzfläche.

Nach 1945 wurde das Schloss umgebaut und bis vor ca. 10 Jahren zu Schulungszwecken genutzt. Danach wurde es leergezogen. Eine letzte Sanierung erfolgte ca. 1998. Der Allgemeinzustand ist sanierungs- /modernisierungsbedürftig.

Das mit der Längsseite direkt an der wenig befahrenen Ortsstraße liegende Schloss blickt mit seiner Westseite (Rückseite) auf den angelegten Schlosspark.

Terrassierte Gartenanlage mit großem Baumbestand, einem ca. 900 m² großen, angelegten Gartenteich mit Teichhaus und Terrasse.

Das Schloss liegt auf den Hochflächen westlich der Elbe in Ortslage und erlaubt einen weiten Blick über das Land .

Die Städte Dresden (ca. 20 Minuten mit dem Pkw bis zum Hbf) und Pillnitz sind gut erreichbar. Der kleine Ort liegt in der touristischen Region der Sächischen Schweiz.

Schloss

Grundstück:
7.500 m2
Wohn- / Nutzfläche:
1.200 m2 / 500 m2
Zimmer / Bäder:
32 / k.A.
Zustand
teilsaniert, Teile bewohnbar
Land:
Deutschland
Bundesland:
Sachsen
Region:
Sächsische Schweiz
Garagen / Carports:
0

3324 Saniertes barockes Landschloss im Bayerischen Wald

Das gepflegte barocke Landschloss liegt in reizvoller Lage des nördlichen Bayerischen Waldes.

Der barocke Garten um das Schloss umfasst ca. 4.400 qm. Weiter gehört ein Hanggrundstück mit ca. 4.900 qm zum Anwesen.

Im Schlossgebäude stehen ca. 1.000 qm Wohnfläche und ca. 1.000 qm Nutzfläche zur Verfügung. Ein Nebenhaus neueren Baujahrs hat zusätzlich ca. 100 qm Wohnfläche.

Die insgesamt 29 Zimmer verteilen sich auf etwa 1.100 qm Wohnfläche. Weitere Wohnfläche könnte durch den Ausbau des Dachgeschosses geschaffen werden.

Das historische Anwesen liegt durch die gut ausgebauten Bundesstraßen verkehrsgünstig zu den Städten Regensburg und Straubing.

Der kleine Touristenort hat einen direkten Bahnanschluss.

Schloss

Grundstück:
9.313 m2
Wohn- / Nutzfläche:
1.040 m2 / 1.032 m2
Zimmer / Bäder:
29 / 6
Zustand
saniert & Technik modernisiert
Land:
Deutschland
Bundesland:
Bayern
Region:
Bayerischer Wald
Garagen / Carports:
2

2260 Hervorragend saniertes Renaissance-Schloss im Natur-Biotop der Oberlausitz

Wir verkaufen ein sehr stilsicher saniertes und technisch modernisiertes Schlossanwesen in der Oberlausitz.

Das Hauptgebäude, ein Renaissanceschloss, liegt absolut ruhig und abgeschirmt durch den hohen Baumbestand des Landschaftsparks, der als Groß-Naturbiotop in die typische Teichlandschaft nahtlos übergeht.

Das Ensemble der ehemaligen Gutsanlage (Schloss, Wirtschaftsgebäude und Stall), nunmehr vollständig befreit von störenden Nachkriegsbauten, wurde von der Denkmalschutzbehörde als historisches Gesamtensemble unter Schutz gestellt.

Das Schloss ist ein eindrucksvolles Bauwerk des 16. Jahrhunderts mit glasüberdachtem Arkadenhof und profilierten Renaissance-Sandsteingewänden. Der Arkadenhof dient, wie auch die ehemalige, sanierte Scheune, für Hochzeiten, Konzerte und andere Veranstaltungen. Durch seinen Erhaltungszustand, befreit von nicht angepassten Einbauten der jüngsten Vergangenheit, vollständig, streng nach denkmalpflegerischen Gesichtspunkten restauriert, stellt das Schloss eine Besonderheit unter den Schlössern der Oberlausitz dar.

Durch behutsame Maßnahmen der modernen technischen Installation, inklusive einer ökologischen Beheizung, ermöglicht das große Haus eine anspruchsvolle zeitgemäße Nutzung mit unverwechselbarem Ambiente.

Das Anwesen befindet sich im Biosphärenreservat Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft am Rande einer kleinen Gemeinde, umgeben von Grün und viel Wasserflächen.

Trotz der naturnahen Umgebung erlaubt seine Lage dennoch eine schnelle Anbindung an die Autobahn (8 km), die nächste Kreisstadt (Bautzen, 14 km), zum internationalen Flughafen Dresden (55 km) und zur Großstadt Dresden (60 km).

Die Erschließung erfolgt von einer Kreisstraße aus über den ehemaligen, jetzt begrünten Ökonomiehof mit historischen Stall- und Wirtschaftsgebäuden.

Die Lage des Anwesens erlaubt eine schnelle Anbindung an die Autobahn (8 km), die nächste Kreisstadt (14 km), zum Flughafen (55 km) und zur Großstadt Dresden (60 km). Die Bushaltestelle zur Kreisstadt ist in 5 Minuten zu Fuß erreichbar.

Schloss

Grundstück:
30.949 m2
Wohn- / Nutzfläche:
927 m2 / 3.560 m2
Zimmer / Bäder:
22 / 5
Zustand
saniert
Land:
Deutschland
Bundesland:
Sachsen
Region:
Oberlausitz
Garagen / Carports:
10

2233 Saniertes Herrenhaus am Rande des Weserberglandes

Zum Verkauf steht ein saniertes, barockes Herrenhaus, auch als Schloss bezeichnet, das um 1728 erbaut wurde.

Nach dem Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler von Georg Dehio ist der barocke Bau von kunstgeschichtlicher Bedeutung. Er wird als stattlicher, zweigeschossiger Putzbau mit gestuftem Dach, Mittelrisalit und Wappenportal erwähnt.

1976 vom jetzigen Besitzer übernommen und unter denkmalpflegerischer Betreuung des Landeskonservators grundlegend renoviert.
Das Schloss liegt auf einem, mit Hecke und Mauer umgebenen, ca. 4.000 m² großen parkähnlichen Grundstück mit altem Baumbestand.

1996 wurden Dach und Fenster vollständig erneuert und etliche Schönheitsrenovierungen an Wappenportal, Eingangstüren, Sandstein-Fenster -Umrandungen, Außenputz u.ä. vorgenommen und das mit Fachwerkwänden versehene Zwischengeschoss ausgebaut.

Grosszügiger, heller Wohnraum mit offenem Kamin, Gartenhalle mit Kamin, Wappenportal, historisches Treppenhaus, zum Teil Stuckdecken.

Großes Wohnstudio im ausgebauten Dachgeschoss - mit herrlichem Eichen-Fachwerk.

Der Gesamtzustand des Gebäudes ist nach den letzten Renovierungsarbeiten als sehr gut zu bezeichnen.

Beherrschbare Barockschloss-Immobilie zum Wohnen und Arbeiten. Repräsentativ, ideal auch als Firmensitz.

Das Schloss steht auf einem, mit Hecke und Mauer umgebenen, 4.000 m² großen parkähnlichen Grundstück mit altem Baumbestand.

Zentral in Deutschland gelegen. Der Standort liegt im ländlichen Raum in Ostwestfalen, nahe den Städten Warburg - Beverungen - Höxter, die alle nur wenige Kilometer entfernt sind.

Autobahn- und ICE Anschluss sind ca. 17 km entfernt, ca. 40 Fahrminuten zum Flughafen Paderborn.

Einkaufsmöglichkeiten gibt es im Ort und der nahe gelegenen Stadt Borgentreich - Supermärkte, Apotheke, Post und Einzelhandelsgeschäfte.

Schloss

Grundstück:
4.000 m2
Wohn- / Nutzfläche:
720 m2 / 100 m2
Zimmer / Bäder:
14 / 3
Zustand
Gepflegt
Land:
Deutschland
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Region:
Weserbergland
Garagen / Carports:
0

Schlösser, Burgen, Herrenhäuser - Verkauf historischer Immobilien

Logo oben
Ihr Merkzettel
Immobilien suchen

Land:

Immobilienart:

Preis (max):