Schlösser, Burgen, Herrenhäuser - Verkauf historischer Immobilien

Unten finden Sie nur eine kleine Auswahl unserer aktuellen Angebote an Burgen, Schlössern und anderen historischen Immobilien!

Mehr Angebote finden Sie hier: Schlösser, Burgen, Herrenhäuser, u. ä.

Viele unserer Verkäufer-Klienten wollen generell nicht, dass wir ihre Immobilie im Internet präsentieren. Falls Sie uns Ihr Wunschobjekt beschreiben, können wir Ihnen auch historische Immobilien anbieten, die Sie nicht im Internet finden! Rufen Sie uns an, oder schicken Sie uns eine eMail, ein Telefax oder auch einfach einen Brief. Wir werden reagieren!

2287 Exklusive Schlossanlage in Oberösterreich zwischen Passau und Linz

Das exklusiv sanierte und gepflegte Schloss lässt kaum Wünsche offen, die an eine herrschaftliche Immobilie gestellt werden. Umgeben von einem über 1,8 ha großen Parkgrundstück in Ortsrandlage liegt das Schloss sehr ruhig, von den Wäldern des Mühlviertels umgeben.

Der große Innenhof ist von hohen Mauern und den drei Hauptgebäuden umgeben, keine fremden Blicke können hier die Privatsphäre stören.

Die Geschichte des Schlosses geht bis in das 9. Jahrhundert zurück.

2001 wurde das Schloss vom jetzigen Besitzern erworben und aufwändig restauriert und saniert, wobei besonderer Wert auf historisch interessante Details gelegt wurde. Hierfür wurden die Eigentümer mit dem Landesdenkmalpflegepreis ausgezeichnet.

Das Wohnschloss mit 800 m² Wohnfläche bietet modernsten Komfort in noblem, historischen Ambiente.

- das Schloss liegt in den hügeligen Ausläufern des Böhmerwaldes in schöner Landschaft.
- die Städte Linz (ca. 50 km) und Passau (ca. 60 km) sind in weniger als einer Stunde zu erreichen.

Schloss

Grundstück:
18.352 m2
Wohn- / Nutzfläche:
800 m2 / 105 m2
Zimmer / Bäder:
30 / k.A.
Zustand
Teil Vollrenoviert
Land:
Österreich
Bundesland:
Region:
Oberösterreich
Garagen / Carports:
0

2367 Historischer Pfarrhof im Fränkischen Weinland

Wir verkaufen einen top-sanierten historischen Pfarrhof im Zentrum einer kleinen 150 Seelengemeinde im fränkischen Weinland.

Der 1703 erbaute historische Pfarrhof wurde 1987 vom jetzigen Eigentümer erworben und in mehrjähriger, liebevoller Renovierung zu einer netten, herzlichen, warmen und persönlichkeitsbezogenen (Nichtraucher-) Herberge umgestaltet. Neue technische Standards und ächzende Eichenbalken reichen sich freundschaftlich die Hände. Nicht umsonst wird er als kleines Paradies bezeichnet.

Das Anwesen bietet neben diversen Nebengebäuden und kleiner Offenstallanlage für 2 Pferde auch einen wunderschönen Pfarrgarten mit altem Baumbestand. Der Pfarrhof ist für viele Nutzungsmöglichkeiten offen.

Der historische Pfarrhof liegt zentral zwischen Würzburg und Nürnberg, abseits der B 8 in einem kleinen Dorf am Rande des Steigerwaldes.

Zu erreichen über die Bundesautobahnen A 7 und A 3, die ICE Strecke Nürnberg-Würzburg, die Fernwanderwege Adria - Ostsee, den Jakobsweg und den Radweg Main - Steigerwald.

Herrenhaus

Grundstück:
1.346 m2
Wohn- / Nutzfläche:
300 m2 / 150 m2
Zimmer / Bäder:
10 / 4
Zustand
Teil Vollrenoviert
Land:
Deutschland
Bundesland:
Bayern
Region:
Unterfranken - Lk Kitzingen
Garagen / Carports:
3

3324 Saniertes barockes Landschloss im Bayerischen Wald

Das gepflegte barocke Landschloss liegt in reizvoller Lage des nördlichen Bayerischen Waldes.

Der barocke Garten um das Schloss umfasst ca. 4.400 qm. Weiter gehört ein Hanggrundstück mit ca. 4.900 qm zum Anwesen.

Im Schlossgebäude stehen ca. 1.000 qm Wohnfläche und ca. 1.000 qm Nutzfläche zur Verfügung. Ein Nebenhaus neueren Baujahrs hat zusätzlich ca. 100 qm Wohnfläche.

Die insgesamt 29 Zimmer verteilen sich auf etwa 1.100 qm Wohnfläche. Weitere Wohnfläche könnte durch den Ausbau des Dachgeschosses geschaffen werden.

Das historische Anwesen liegt durch die gut ausgebauten Bundesstraßen verkehrsgünstig zu den Städten Regensburg und Straubing.
Der kleine Touristenort hat einen direkten Bahnanschluss.

Schloss

Grundstück:
9.313 m2
Wohn- / Nutzfläche:
1.040 m2 / 1.032 m2
Zimmer / Bäder:
29 / 2
Zustand
saniert
Land:
Deutschland
Bundesland:
Bayern
Region:
Bayerischer Wald
Garagen / Stellplätze:
2 / 10

2214 Höhenburg in Alleinlage über Künstlerstadt Schieder-Schwalenberg, Nordrhein-Westfalen

Die Burg Schwalenberg wurde zusammen mit der Stadt Schieder-Schwalenberg in der ersten Hälfte des 13. Jh. von einem Grafen gegründet. Die heutige Burg stammt überwiegend aus den Jahren 1627/28.

In der Zeit von 1911 bis 1913 wurden ein Teil des Südflügels und der Treppenturm in Neo-Renaissanceformen erneuert.

An schönen Tagen bietet der "Grafenblick" am Westhang der Burg einen wunderbaren Blick über den Ort bis hin zu den Höhenzügen des Teutoburger Waldes und des Eggegebirges.

Das Burghotel ist ein touristischer Anziehungspunkt weit über die umliegenden Gemeinden hinaus.

Die Burg Schwalenberg liegt im Dreiländereck von Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen und Hessen in der Mittelgebirgslandschaft zwischen Teutoburger Wald und Weserbergland.

Die rustikale, sehr gut erhaltene Burg, bis vor wenigen Jahren als Burghotel betrieben, liegt in absoluter Alleinlage auf einem Bergsporn über dem Ort.

Die Burg ist heute auf zwei Seiten umgeben von herrlichem Mischwald. Ein Kupferstich aus dem 17. Jahrhundert zeigt die Burg noch auf einem unbewaldeten Hügel.

Die Zufahrt erfolgt über eine durchgehend asphaltierte Strasse.

Burg

Grundstück: 41.176 m2 Land: Deutschland
Wohn- / Nutzfläche: 670 m2 / 150 m2 Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Zimmer / Bäder: 15 / 15 Region: Kreis Lippe
Zustand renovierungsbedürftig Stellplätze: 10

Schlösser, Burgen, Herrenhäuser - Verkauf historischer Immobilien

Logo oben
Ihr Merkzettel
Immobilien suchen

Land:

Immobilienart:

Preis (max):