Schlösser, Burgen, Herrenhäuser - Verkauf historischer Immobilien

Unten finden Sie nur eine kleine Auswahl unserer aktuellen Angebote an Burgen, Schlössern und anderen historischen Immobilien!

Mehr Angebote finden Sie hier: Schlösser, Burgen, Herrenhäuser, u. ä.

Viele unserer Verkäufer-Klienten wollen generell nicht, dass wir ihre Immobilie im Internet präsentieren. Falls Sie uns Ihr Wunschobjekt beschreiben, können wir Ihnen auch historische Immobilien anbieten, die Sie nicht im Internet finden! Rufen Sie uns an, oder schicken Sie uns eine eMail, ein Telefax oder auch einfach einen Brief. Wir werden reagieren!

2414 Wasserschloss Crassenstein in Diestedde, NRW

Wir verkaufen ein eindrucksvolles Wasserschloss in Bestzustand gegen Gebot!

Das repräsentative Schloss am Rande des Münsterlandes ist idyllisch gelegen und von einem breiten Wassergraben umgeben.

Hier läßt es sich fürstlich residieren!

Dem neuen Schlossherrn steht eine große Wohnung, diverse Säle für Veranstaltungen, sowie mehrere Räume, die als Büros oder Seminarräume genutzt wurden. Im Schloss und vor dem Schloss fanden in den vergangenen Jahren eine Vielzahl kultureller Veranstaltungen statt.

Die komplette Schlossanlage ist saniert und in einem gut gepflegtem Zustand. Im Schlosshof bieten zwei großzügig ausgestattete Pavillons mit je 300 m² Wohnfläche viel Platz zur Beherbergung von Gästen und Angestellten.

Das Schlossanwesen mit 2.700 m² Wohnfläche und etwa 500 m² zusätzlicher Nutzfläche liegt auf einem 24.000 m² großen Grundstück.

Durch die Wassergräben und die Schlosszufahrt mit elektrischem Tor ist das Schloss ein idealer Rückzugsort für Menschen, die Ruhe suchen.

Das Wasserschloss liegt sichtgeschützt am Ortsrand der Gemeinde Diestedde-Wadersloh im Kreis Warendorf, Westfalen.

Zur Autobahn A2 (Dortmund - Hannover) sind es nur wenige Kilometer.

Grundstück: 24.000 m2 Land: Deutschland
Wohn- / Nutzfläche: 2.700 m2 / 500 m2 Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Zimmer / Bäder: 56 / 10 Region: Kreis Warendorf
Zustand saniert Stellplätze: 20

2149 Idyllisch gelegene Schloss-Villa im Westerwald in Alleinlage

Die idyllische Schloss-Villa steht in etwa 80 Meter Höhe über dem Wiedtal im Naturpark Rhein-Westerwald mit freiem Blick auf den Basaltkegel "Roßbacher Häubchen".

Ende des 19. Jahrhunderts liess ein lokal ansässiger Fabrikant das Schloss nach dem Vorbild seines Elternhauses als Wohnsitz erbauen.

Das Gebäude ist ein dreigeschossiger Bruchsteinbau, Küche und Wirtschaftsräume befinden sich im Untergeschoss. Die Steine für den Hausbau wurden in einem nahe gelegenen Felsen gebrochen.

Das Schloss hat zwei Türme, Erker und Zinnen.. Einer der Türme ist rundbedacht, der andere schließt mit einem Aussichtsplateau ab, auf dem an einer großen Fahnenstange die jeweiligen Hausbesitzer Flaggen je nach Gusto hissen können.

Das Schloss steht in einer herrlichen Parkanlage mit eigenem Bachlauf, der aus einer Quelle gespeist wird.

Eine riesige Terrasse mit freiem, unverbaubarem Blick auf das Tal der Wied bietet von Frühjahr bis Herbst zusätzlichen Wohnraum mitten in prächtiger Natur, hier lässt es sich leben ...

Wem es im Sommer zu heiß wird, der kann sich im Aussenpool erfrischen.

Die Schloss-Villa liegt im Landkreis Neuwied erhöht in Alleinlage, auf drei Seiten von Mischwald umgeben, mit freiem Blick in das tieferliegende Tal der Wied.

Das Objekt ist eingerahmt von verschiedenen, teils seltenen, hohen Solitärbäumen und einem herrlich angelegten Park.

Schloss

Grundstück:
8.000 m2
Wohn- / Nutzfläche:
340 m2 / 180 m2
Zimmer / Bäder:
17 / 3
Zustand
Gepflegt
Land:
Deutschland
Bundesland:
Rheinland-Pfalz
Region:
Naturpark Rhein-Westerwald
Garagen / Carports:
0

3313 Stilvoll saniertes barockes Pfarrhaus in der Hallertau

Wir verkaufen einen sanierten barocken Pfarrhof auf einem ca. 1.400 m² großen Grundstück.

Die ausgebaute / sanierte Wohnfläche beträgt ca. 400 m², die sich auf 12 Zimmer verteilt.
Ein Nebengebäude mit 2 Garagen verfügt über ca. zusätzliche 150 m² Nutzfläche.

Der Garten kann mittels Pacht um einen arroundierten, nicht abgezäunten, ca. 670 m² großen Obstgarten erweitert werden.

Das Anwesen liegt mittig zwischen München und Nürnberg am Rand der Hallertau.

Die AUDI-Stadt Ingolstadt erreicht man mit dem Pkw in etwa 25 Minuten.

Herrenhaus

Grundstück: 1.413 m2 Land: Deutschland
Wohn- / Nutzfläche: 400 m2 / 168 m2 Bundesland: Bayern
Zimmer / Bäder: 12 / 2 Region: Oberbayern - Hallertau
Zustand Saniert Garagen / Carports: 2

2443 Schlossanlage in direkter Wasserlage und Park, Nähe Berlin

Wir suchen einen Investor für eines der bedeutendsten barocken Seeschlösser in Brandenburg.

Die Anfänge des Schlosses gehen ins 13. Jahrhundert zurück. Im 15. Jahrhundert erfolgte ein Ausbau der einstigen Burg, die gesamte Anlage wurde in die heutige barocke Form gebracht wurde.

Nach verschiedenen Nutzungen während der DDR-Zeit wurden mehrere Gebäude der Schlossanlage komplett saniert, so ein Gäste-/Seminarhaus, ein Wohnhaus mit 6 Wohneinheiten und die Schloss-Schänke. Das Hauptgebäude der Anlage mit seinen 4.000 m² ist noch unsaniert und bietet Investoren die Möglichkeit, das Schloss nach eigenem Bedarf fertigzustellen.

Der etwa 60.000 m² große Schlosspark geht ohne Barriere in den öffentlichen Teil des Stadtparks über und bildet mit dem Seeufer eine Einheit.

Unweit der Landeshauptstadt, mit guter Bahn- und Autoanbindung. Wasserwege bis Berlin. Vor dem Schloss wird demnächst noch ein Schiffsanleger errichtet, so können Schlossbesucher oder Schlossherr auch via Schiff das Schloss erreichen.

Grundstück: 66.000 m2 Land: Deutschland
Wohn- /Nutzfl.: 5.200 m2 / k.A. Bundesland: Brandenburg
Zimmer/Bäder: k.A. / k.A. Region: Westhavelland
Zustand teilsaniert Stellplätze: 30

Schlösser, Burgen, Herrenhäuser - Verkauf historischer Immobilien

Logo oben
Ihr Merkzettel
Immobilien suchen

Land:

Immobilienart:

Preis (max):