Schlösser, Burgen, Herrenhäuser - Verkauf historischer Immobilien

Unten finden Sie nur eine kleine Auswahl unserer aktuellen Angebote an Burgen, Schlössern und anderen historischen Immobilien!

Mehr Angebote finden Sie hier: Schlösser, Burgen, Herrenhäuser, u. ä.

Viele unserer Verkäufer-Klienten wollen generell nicht, dass wir ihre Immobilie im Internet präsentieren. Falls Sie uns Ihr Wunschobjekt beschreiben, können wir Ihnen auch historische Immobilien anbieten, die Sie nicht im Internet finden! Rufen Sie uns an, oder schicken Sie uns eine eMail, ein Telefax oder auch einfach einen Brief. Wir werden reagieren!

3386 Schloss der Neo-Renaissance in direkter Seelage, Nähe Schwerin

Wir verkaufen ein Schloss der Neo-Renaissance in direkter Seelage nahe Schwerin!

Ursprünglich ein Herrenhaus wurde das Schloss 1868 im Neorenaissancestil umgebaut. Durch die Aufstockung und die Errichtung von Ecktürmen wurde das Gebäude wesentlich vergrößert.

Das Schloss hat eine hohe architektonische Qualität und steht als Gebäude von kunsthistorischer Bedeutung unter Denkmalschutz.

Sehenswert ist auch der Schlosspark aus dem 17. Jahrhundert. Der Landschaftspark wurde bereits im 18. Jahrhundert angelegt und hat mit dem vielseitigen Baumbestand und der Lage am See seinen besonderen Reiz.

Nach dem 2. Weltkrieg diente das Schloss verschiedenen Zwecken. Während dieser Zeit verfiel es langsam. Nach der Wende stand das Schloss viele Jahre leer und wurde ab 1999 durch den neuen Eigentümer saniert.

Erforderliche Restarbeiten:
Restfertigstellung des Untergeschosses, Sanierung von Setzrissen, kleinere Dachreparaturen, Malerarbeiten im Treppenhaus.

Das Haus hat 9 separate Wohneinheiten! Der Zukauf von mehr Land ist möglich.

Direkte Lage an einem schönem Badesee nahe Schwerin.

Schloss

Grundstück:
8.000 m2
Wohn- / Nutzfläche:
1.200 m2 / k.A.
Zimmer / Bäder:
19 / k.A.
Zustand
leicht renovierungsbed.
Land:
Deutschland
Bundesland:
Mecklenburg-Vorpommern
Region:
Schwerin
Garagen / Carports:
0

2233 Saniertes Herrenhaus am Rande des Weserberglandes

Zum Verkauf steht ein saniertes, barockes Herrenhaus, auch als Schloss bezeichnet, das um 1728 erbaut wurde.

Nach dem Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler von Georg Dehio ist der barocke Bau von kunstgeschichtlicher Bedeutung. Er wird als stattlicher, zweigeschossiger Putzbau mit gestuftem Dach, Mittelrisalit und Wappenportal erwähnt.

1976 vom jetzigen Besitzer übernommen und unter denkmalpflegerischer Betreuung des Landeskonservators grundlegend renoviert.
Das Schloss liegt auf einem, mit Hecke und Mauer umgebenen, ca. 4.000 m² großen parkähnlichen Grundstück mit altem Baumbestand.

1996 wurden Dach und Fenster vollständig erneuert und etliche Schönheitsrenovierungen an Wappenportal, Eingangstüren, Sandstein- Fenster -Umrandungen, Außenputz u. ä. vorgenommen und das mit Fachwerkwänden versehene Zwischengeschoss ausgebaut.

Grosszügiger, heller Wohnraum mit offenem Kamin, Gartenhalle mit Kamin, Wappenportal, historisches Treppenhaus, zum Teil Stuckdecken.

Großes Wohnstudio im ausgebauten Dachgeschoss - mit herrlichem Eichen-Fachwerk.

Der Gesamtzustand des Gebäudes ist nach den letzten Renovierungsarbeiten als sehr gut zu bezeichnen.

Beherrschbare Barockschloss-Immobilie zum Wohnen und Arbeiten. Repräsentativ, ideal auch als Firmensitz.

Das Schloss steht auf einem, mit Hecke und Mauer umgebenen, 4.000 m² großen parkähnlichen Grundstück mit altem Baumbestand.

Zentral in Deutschland gelegen. Der Standort liegt im ländlichen Raum in Ostwestfalen, nahe den Städten Warburg - Beverungen - Höxter, die alle nur wenige Kilometer entfernt sind.

Autobahn- und ICE Anschluss sind ca. 17 km entfernt, ca. 40 Fahrminuten zum Flughafen Paderborn.

Einkaufsmöglichkeiten gibt es im Ort und der nahe gelegenen Stadt Borgentreich - Supermärkte, Apotheke, Post und Einzelhandelsgeschäfte.

Schloss

Grundstück:
4.000 m2
Wohn- / Nutzfläche:
720 m2 / 100 m2
Zimmer / Bäder:
14 / 3
Zustand
Gepflegt
Land:
Deutschland
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Region:
Weserbergland
Garagen / Carports:
0

2472 5 Sterne Schlosshotel in der Rhein-Main-Region

Wir verkaufen ein ehemals fürstliches Jagdschloss, jetzt ein 5-Sterne-Hotel im Rhein-Main-Gebiet.

Auf einem 1,8 ha großen Grundstück, das um ein Vielfaches erweitert werden kann, liegt das historische Hotelanwesen mit Tagungs-, Festsälen, Schloss und Restaurants sowie Park und Wellnessbereich.

Das Schlosshotel wurde von 1991 bis 2005 Zug um Zug saniert und ist jetzt in einem erstklassigen Zustand!

In 33 Doppelzimmern und 7 Suiten mit bis zu 100 m² findet man allen Komfort, den man von einem modernen 5-Sterne-Hotel erwartet.

Im großen und sehr exklusiven Wellnessbereich mit Pool und Saunalandschaft lassen sich die Gäste verwöhnen. Ein umfangreiches Angebot, u. a. mit Wüstensand, sorgen für totale Entspannung.

Die Gastronomie bietet bis 340 Innenplätze und 120 Plätze im Schlosshof. Neben einem Restaurant mit regionaler Küche und einem Gourmetrestauraunt kann man in einer irischen Bar oder der Vinothek den Abend ausklingen lassen.

Diese exklusive Schlosshotel-Anlage ist eine großartige Event-Location, egal ob für Hochzeiten oder Firmenveranstaltungen, hier findet jeder das für seine Zwecke passende Raumangebot in einem altehrwürdigen Ambiente, das schon vor vielen hundert Jahren von den Mainzer Kurfürsten geschätzt wurde. Das historische Anwesen mit seinem weitläufigen Gelände und hauseigenem Wald bieten einen großen Spielraum für außergewöhnliche Veranstaltungen.

Mitten im Rhein-Main-Gebiet nahe der Zentren Aschaffenburg und Frankfurt in einem 100 ha großen Naturpark gelegen.

Schloss-Hotel

Grundstück:
18.000 m2
Wohn- / Nutzfläche:
5.000 m2 / k.A.
Zimmer / Bäder:
50 / 50
Zustand
top-saniert
Land:
Deutschland
Bundesland:
Bayern
Region:
Main-Viereck
Garagen / Carports:
0

3336 Sanierte Schlossanlage des Historismus in Eisenach,Westthüringen

Wir verkaufen ein Schloss des Historismus, das im ausgehenden 19. Jahrhundert als herrschaftlicher Wohnsitz einer Industriellen-Familie im westlichen Thüringen errichtet wurde.

Die Architektur spiegelt die Hochblüte des Historismus wieder, weshalb das Anwesen auch als "Märchenschloss" gelten kann.

Die ca. 2.000 qm Wohnfläche teilen sich auf etwa 70 Räume auf. Weiter stehen ca. 1.400 qm Nutzfläche zur Verfügung. Zuletzt wurde die Immobilie als reines Verwaltungsgebäude mit Büro- und Konferenzräumen genutzt und ist nicht ohne große Änderungen zu Wohnzwecken nutzbar!

Das parkartig angelegte Grundstück mit ca. 16.000 qm liegt in erhöhter Lage, mit einem schönen Panoramablick auf die Stadt Eisenach mit der Wartburg im Hintergrund.

Das Schlossanwesen liegt auf einem Hügel in der Lutherstadt Eisenach, im Westen Thüringens. Auf einem weiteren Hügel liegt in Sichtweite die berühmte Wartburg.

Eisenach, eine Stadt im Grünen, ist seit 1998 kreisfreie Stadt und das Zentrum Westthüringens Die Stadt verfügt über eine gute Infrastruktur, der Tourismus hat einen hohen Stellenwert für Stadt und das Umland.

Sowohl der Flughafen Erfurt als auch die Autobahn A4 (Frankfurt/Main - Dresden ) sind in wenigen Minuten erreichbar.

Schloss

Grundst¨ck:
16.000 m2
Wohn- / Nutzfläche:
2.000 m2 / 1.400 m2
Zimmer / Bäder:
71 / k.A.
Zustand
Teil Vollrenoviert
Land:
Deutschland
Bundesland:
Thüringen
Region:
Westthüringen
Garagen / Carports:
0

Schlösser, Burgen, Herrenhäuser - Verkauf historischer Immobilien

Logo oben
Ihr Merkzettel
Immobilien suchen

Land:

Immobilienart:

Preis (max):