Schlösser, Burgen, Herrenhäuser - Verkauf historischer Immobilien

Unten finden Sie nur eine kleine Auswahl unserer aktuellen Angebote an Burgen, Schlössern und anderen historischen Immobilien!

Mehr Angebote finden Sie hier: Schlösser, Burgen, Herrenhäuser, u. ä.

Auf Anfrage vermitteln wir Ihnen gerne Immobilien aus unserem diskreten Angebot! Rufen Sie uns an, oder schicken Sie uns eine eMail, ein Telefax oder auch einfach einen Brief. Wir werden reagieren!

Angebot 2233: Saniertes Herrenhaus am Rande des Weserberglandes

Zum Verkauf steht ein saniertes, barockes Herrenhaus, auch als Schloss bezeichnet, das um 1728 erbaut wurde.
1976 vom jetzigen Besitzer übernommen und unter denkmalpflegerischer Betreuung des Landeskonservators grundlegend renoviert.
Das Schloss liegt auf einem, mit Hecke und Mauer umgebenen, ca. 4.000 m² großen parkähnlichen Grundstück mit altem Baumbestand.

Grosszügiger, heller Wohnraum mit offenem Kamin, Gartenhalle mit Kamin, Wappenportal, historisches Treppenhaus, zum Teil Stuckdecken.

Großes Wohnstudio im ausgebauten Dachgeschoss - mit herrlichem Eichen-Fachwerk.

Der Gesamtzustand des Gebäudes ist nach den letzten Renovierungsarbeiten als sehr gut zu bezeichnen.

Beherrschbare Barockschloss-Immobilie zum Wohnen und Arbeiten. Repräsentativ, ideal auch als Firmensitz.

Das Schloss steht auf einem, mit Hecke und Mauer umgebenen, 4.000 m² großen parkähnlichen Grundstück mit altem Baumbestand.

Zentral in Deutschland gelegen. Der Standort liegt im ländlichen Raum in Ostwestfalen, nahe den Städten Warburg - Beverungen - Höxter, die alle nur wenige Kilometer entfernt sind.

Autobahn- und ICE Anschluss sind ca. 17 km entfernt, ca. 40 Fahrminuten zum Flughafen Paderborn.

Einkaufsmöglichkeiten gibt es im Ort und der nahe gelegenen Stadt Borgentreich - Supermärkte, Apotheke, Post und Einzelhandelsgeschäfte.

Grundstück: 4.000 m2 Land: Deutschland
Wohn- / Nutzfläche: 720 m2 / 100 m2 Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Zimmer / Bäder: 14 / 3 Region: Weserbergland
Zustand Gepflegt Garagen / Stellplätze: 0 / 4

Angebot 2336: Neugotisches Herrenhaus mit Nebengebäuden in Wasserlage

Diskreter Verkauf eines neugotischen Herrenhauses mit Nebengebäuden

Der französische Architekt Nicolas Henri Jardin entwarf den barocken Neubau des Herrenhauses 1769 in seiner unverwechselbaren Handschrift.

Eine Umgestaltung in neugotischer Form wurde in den Jahren 1851 bis 1853 vom Baumeister J. E. Mose vorgenommen.

Es wurde ein Stockwerk hinzugefügt und die Seiten des Haupthauses verlängert. Nach 1926 erfolgten Erweiterungsbauten im Hause. Ein Anbau eines modernen Treppenhauses inkl. Fahrstuhl wurde ca. in den 60igern erbracht.

Das Innere des Herrenhauses zeichnet sich durch den Erhalt alter Stilelemente und umfangreiche Renovierungen/Sanierungen in geschmackvoller Ausführung aus. Das Torhaus-Süd (Orangerie) beherbergt ein Restaurant mit vier Hotelappartements. Das Torhaus-Nord verfügt über 15 Hotelappartements. Die Reitanlage wurde Anfang der 90iger auf einer Pfahlgründung errichtet.

Schöne Alleinlage an einer Flußbiegung, Wasser auf drei Seiten der Anlage!

Grundstück: 80.000 m2 Land: Deutschland
Wohn- /Nutzfl.: 1.303 m2 / 310 m2 Bundesland: Schleswig-Holstein
Zimmer/Bäder: 54 / 19 Region: Itzehoher Land
Zustand saniert Garagen: 40

Angebot 2312: Schlosshotel - Seminar- u. Tagungszentrum im Westerwald

Wir verkaufen ein großes Schlossanwesen aus der Spätrenaissance, an den landschaftlich sehr reizvollen und vom Fremdenverkehr wenig berührten Höhen des Westerwaldes gelegen. Das Schloss sieht auf eine lange, bewegte Vergangenheit zurück.

Als Tagungsstätte erfüllt das Schlossanwesen seit vielen Jahren alle Anforderungen, die an eine moderne Bildungseinrichtung mit zeitgemäßer Ausstattung gestellt werden. Zahlreiche Um- und Ausbauten wurden im Laufe der Jahre in der alten Schlossanlage durchgeführt. Bei allen Baumaßnahmen stand die sorgfältige Bewahrung der historischen Bausubstanz im Vordergrund.

Ein neuer Gebäudekomplex - Hörsaalgebäude mit kleinem Hallenschwimmbad und Wirtschaftstrakt mit Speisesälen und Küche - wurde im Schlosspark errichtet.

Das Schlossanwesen liegt im nördlichen Rheinland-Pfalz, am Rande des Westerwaldes, in einer kleinen Gemeinde mit etwa 1.100 Einwohnern.

Grundstück: 72.449 m2 Land: Deutschland
Wohn- /Nutzfl.: 3.263 m2 / 1.167 m2 Bundesland: Rheinland-Pfalz
Zimmer/Bäder: 90 / k.A. Region: Westerwald
Zustand saniert Stellplätze: 20

Angebot 2479: Saniertes Schloss-Hotel im Rhein-Main-Gebiet

Wir verkaufen ein Schlosshotel im Naturpark Spessart in Best-Zustand.

Das Schloss wurde 1994 zu einem Hotel mit 10 Einzelzimmern, 24 Doppelzimmern und 3 Suiten, sowie verschiedenen Nebenräumen wie Schloßrestaurant, Jagdstube, Kaminzimmer, Hotelbar, Gewölbekeller umgebaut.

Das Schloss ist komplett saniert / renoviert, es besteht keinerlei Investitionsstau.

Ein Tagungs- und Seminarhaus mit vier Tagungsräumen und einem großen Saal ist dem Schloss angegliedert.

In einem Nebengebäude befindet sich ein Wellness-Bereich mit Trockensauna, Dampf-Sauna, Infrarot-Kabine, Ruheraum, Getränke-Bar, Umkleideräume und Naturtauchbecken im Freien. Es liegt ein genehmigter Bauplan für zwei Massage-Räume vor.

Das Schloss steht an der Grenze Hessen/Bayern im Rhein-Main-Gebiet und Naturpark Spessart und ist über die A3 in fünf Autominuten zu erreichen.

Den Flughafen Frankfurt erreicht man über die optimale Autobahn-Anbindung in ca. 45 Minuten.

Grundstück: 12.000 m2 Land: Deutschland
Wohn- /Nutzfl.: 800 m2 / 500 m2 Bundesland: Hessen
Zimmer/Bäder: 37 / 37 Region: Rhein-Main
Zustand saniert Stellplätze: 30

Schlösser, Burgen, Herrenhäuser - Verkauf historischer Immobilien

Logo oben
Ihr Merkzettel
Immobilien suchen

Land:

Immobilienart:

Preis (max):