Schlösser, Burgen, Herrenhäuser - Verkauf historischer Immobilien

Unten finden Sie nur eine kleine Auswahl unserer aktuellen Angebote an Burgen, Schlössern und anderen historischen Immobilien!

Mehr Angebote finden Sie hier: Schlösser, Burgen, Herrenhäuser, u. ä.

Viele unserer Verkäufer-Klienten wollen generell nicht, dass wir ihre Immobilie im Internet präsentieren. Falls Sie uns Ihr Wunschobjekt beschreiben, können wir Ihnen auch historische Immobilien anbieten, die Sie nicht im Internet finden! Rufen Sie uns an, oder schicken Sie uns eine eMail, ein Telefax oder auch einfach einen Brief. Wir werden reagieren!

3336 Sanierte Schlossanlage des Historismus in Eisenach,Westthüringen

Wir verkaufen ein Schloss des Historismus, das im ausgehenden 19. Jahrhundert als herrschaftlicher Wohnsitz einer Industriellen-Familie im westlichen Thüringen errichtet wurde.

Die Architektur spiegelt die Hochblüte des Historismus wieder, weshalb das Anwesen auch als "Märchenschloss" gelten kann.

Die ca. 2.000 qm Wohnfläche teilen sich auf etwa 70 Räume auf. Weiter stehen ca. 1.400 qm Nutzfläche zur Verfügung. Zuletzt wurde die Immobilie als reines Verwaltungsgebäude mit Büro- und Konferenzräumen genutzt und ist nicht ohne große Änderungen zu Wohnzwecken nutzbar!

Das parkartig angelegte Grundstück mit ca. 16.000 qm liegt in erhöhter Lage, mit einem schönen Panoramablick auf die Stadt Eisenach mit der Wartburg im Hintergrund.

Das Schlossanwesen liegt auf einem Hügel in der Lutherstadt Eisenach, im Westen Thüringens. Auf einem weiteren Hügel liegt in Sichtweite die berühmte Wartburg.

Eisenach, eine Stadt im Grünen, ist seit 1998 kreisfreie Stadt und das Zentrum Westthüringens Die Stadt verfügt über eine gute Infrastruktur, der Tourismus hat einen hohen Stellenwert für Stadt und das Umland.

Sowohl der Flughafen Erfurt als auch die Autobahn A4 (Frankfurt/Main - Dresden ) sind in wenigen Minuten erreichbar.

Schloss

Grundstück:
16.000 m2
Wohn- / Nutzfläche:
2.000 m2 / 1.400 m2
Zimmer / Bäder:
71 / k.A.
Zustand
Teil Vollrenoviert
Land:
Deutschland
Bundesland:
Thüringen
Region:
Westthüringen
Garagen / Carports:
0

2233 Saniertes Herrenhaus am Rande des Weserberglandes

Zum Verkauf steht ein saniertes, barockes Herrenhaus, auch als Schloss bezeichnet, das um 1728 erbaut wurde.

Nach dem Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler von Georg Dehio ist der barocke Bau von kunstgeschichtlicher Bedeutung. Er wird als stattlicher, zweigeschossiger Putzbau mit gestuftem Dach, Mittelrisalit und Wappenportal erwähnt.

1976 vom jetzigen Besitzer übernommen und unter denkmalpflegerischer Betreuung des Landeskonservators grundlegend renoviert.
Das Schloss liegt auf einem, mit Hecke und Mauer umgebenen, ca. 4.000 m² großen parkähnlichen Grundstück mit altem Baumbestand.

1996 wurden Dach und Fenster vollständig erneuert und etliche Schönheitsrenovierungen an Wappenportal, Eingangstüren, Sandstein- Fenster -Umrandungen, Außenputz u. ä. vorgenommen und das mit Fachwerkwänden versehene Zwischengeschoss ausgebaut.

Grosszügiger, heller Wohnraum mit offenem Kamin, Gartenhalle mit Kamin, Wappenportal, historisches Treppenhaus, zum Teil Stuckdecken.

Großes Wohnstudio im ausgebauten Dachgeschoss - mit herrlichem Eichen-Fachwerk.

Der Gesamtzustand des Gebäudes ist nach den letzten Renovierungsarbeiten als sehr gut zu bezeichnen.

Beherrschbare Barockschloss-Immobilie zum Wohnen und Arbeiten. Repräsentativ, ideal auch als Firmensitz.

Das Schloss steht auf einem, mit Hecke und Mauer umgebenen, 4.000 m² großen parkähnlichen Grundstück mit altem Baumbestand.

Zentral in Deutschland gelegen. Der Standort liegt im ländlichen Raum in Ostwestfalen, nahe den Städten Warburg - Beverungen - Höxter, die alle nur wenige Kilometer entfernt sind.

Autobahn- und ICE Anschluss sind ca. 17 km entfernt, ca. 40 Fahrminuten zum Flughafen Paderborn.

Einkaufsmöglichkeiten gibt es im Ort und der nahe gelegenen Stadt Borgentreich - Supermärkte, Apotheke, Post und Einzelhandelsgeschäfte.

Schloss

Grundstück:
4.000 m2
Wohn- / Nutzfläche:
720 m2 / 100 m2
Zimmer / Bäder:
14 / 3
Zustand
Gepflegt
Land:
Deutschland
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Region:
Weserbergland
Garagen / Carports:
0

2260 Hervorragend saniertes Renaissance-Schloss im Natur-Biotop der Oberlausitz

Wir verkaufen ein sehr stilsicher saniertes und technisch modernisiertes Schlossanwesen in der Oberlausitz.

Das Hauptgebäude, ein Renaissanceschloss, liegt absolut ruhig und abgeschirmt durch den hohen Baumbestand des Landschaftsparks, der als Groß-Naturbiotop in die typische Teichlandschaft nahtlos übergeht.

Das Ensemble der ehemaligen Gutsanlage (Schloss, Wirtschaftsgebäude und Stall), nunmehr vollständig befreit von störenden Nachkriegsbauten, wurde von der Denkmalschutzbehörde als historisches Gesamtensemble unter Schutz gestellt.

Das Schloss ist ein eindrucksvolles Bauwerk des 16. Jahrhunderts mit glasüberdachtem Arkadenhof und profilierten Renaissance-Sandsteingewänden. Der Arkadenhof dient, wie auch die ehemalige, sanierte Scheune, für Hochzeiten, Konzerte und andere Veranstaltungen. Durch seinen Erhaltungszustand, befreit von nicht angepassten Einbauten der jüngsten Vergangenheit, vollständig, streng nach denkmalpflegerischen Gesichtspunkten restauriert, stellt das Schloss eine Besonderheit unter den Schlössern der Oberlausitz dar.

Durch behutsame Maßnahmen der modernen technischen Installation, inklusive einer ökologischen Beheizung, ermöglicht das große Haus eine anspruchsvolle zeitgemäße Nutzung mit unverwechselbarem Ambiente.

Das Anwesen befindet sich im Biosphärenreservat Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft am Rande einer kleinen Gemeinde, umgeben von Grün und viel Wasserflächen.

Trotz der naturnahen Umgebung erlaubt seine Lage dennoch eine schnelle Anbindung an die Autobahn (8 km), die nächste Kreisstadt (Bautzen, 14 km), zum internationalen Flughafen Dresden (55 km) und zur Großstadt Dresden (60 km).

Die Erschließung erfolgt von einer Kreisstraße aus über den ehemaligen, jetzt begrünten Ökonomiehof mit historischen Stall- und Wirtschaftsgebäuden.

Die Lage des Anwesens erlaubt eine schnelle Anbindung an die Autobahn (8 km), die nächste Kreisstadt (14 km), zum Flughafen (55 km) und zur Großstadt Dresden (60 km). Die Bushaltestelle zur Kreisstadt ist in 5 Minuten zu Fuß erreichbar.

Schloss

Grundstück:
30.949 m2
Wohn- / Nutzfläche:
927 m2 / 3.560 m2
Zimmer / Bäder:
22 / 5
Zustand
saniert
Land:
Deutschland
Bundesland:
Sachsen
Region:
Oberlausitz
Garagen / Carports:
10

3418 Romantische, sanierte Burg in Hohenlohe

Die romantische Burg mit einem fast 30 Meter hohen Bergfried wurde bereits im 13. Jahrhundert erstmals erwähnt.

Die Burg, von einer mächtigen Ringmauer umgeben, wurde mehrfach umgebaut und erhielt Ihre heutige Form Anfang des 20.Jahrhunderts. Das Bauwerk ist in einem guten optischen und technischen Zustand und kann sofort bezogen werden.

Die Burg thront auf einer teilweise felsigen Anhöhe am Rande der kleinen Stadt und bietet einen herrlichen Ausblick über die idyllische Altstadt, in dessen Stadtkern etwa 5.000 Menschen leben.

Burg

Grundstück:
6.300 m2
Wohn- / Nutzfläche:
1.000 m2 / 300 m2
Zimmer / Bäder:
19 / 4
Zustand
Gepflegt
Land:
Deutschland
Bundesland:
Baden-Württemberg
Region:
Hohenlohe
Garagen / Carports:
3

Schlösser, Burgen, Herrenhäuser - Verkauf historischer Immobilien

Logo oben
Ihr Merkzettel
Immobilien suchen

Land:

Immobilienart:

Preis (max):